Panorama Juden und Muslime erinnern in Auschwitz an Holocaust-Opfer

19:30  09 august  2018
19:30  09 august  2018 Quelle:   msn.com

Zahl gemeldeter antisemitischer Straftaten steigt deutlich

  Zahl gemeldeter antisemitischer Straftaten steigt deutlich Zahl gemeldeter antisemitischer Straftaten steigt deutlichDas geht aus der Antwort der Bundesregierung auf die quartalsweise Abfrage der Linken-Abgeordneten Petra Pau hervor. Die Zahlen sind vorläufig, weil noch Taten nachgemeldet werden könnten. Der Zentralrat der Juden und der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, reagierten bestürzt.

Mit einem sogenannten "Marsch der Lebenden" ist in #Polen an die Opfer des Holocausts erinnert worden. … LESEN SIE MEHR

Tausende Menschen haben im ehemaligen KZ Auschwitz der Opfer des Holocaust gedacht. In Israel verharrten die Menschen landesweit für zwei Minuten im stillen Gedenken, um an die sechs Millionen ermordeten Juden zu erinnern .

Zwei junge Muslimas mit Kopftuch und ein junger jüdischer Mann mit Kippa unterhalten sich miteinander. © Foto: Monika Skolimowska Zwei junge Muslimas mit Kopftuch und ein junger jüdischer Mann mit Kippa unterhalten sich miteinander.

junge Juden sowie syrische und irakische Geflüchtete - statt. Die jungen Menschen, die unter anderem in Schleswig-Holstein und Thüringen leben, setzten sich fünf Tage mit dem Massenmord an den europäischen Juden während der NS-Zeit auseinander.

Das könnte Sie auch interessieren: Entführte Kinder offenbar für Massaker ausgebildet

«Wir wollen uns dem Antisemitismus widersetzen und allen Rassisten die Stirn bieten», sagte Mazyek. Bei der Andacht sprach auch der Rabbiner Dr. Henry G. Brandt: «Ich bin tief beeindruckt, dass Muslime und Juden hier zusammen sind», sagte er. Er hoffe, die jungen Menschen würden als «Architekten des Morgens» Lehren für das Leben daraus ziehen.

Experiment: Der Traum von der Vier-Tage-Woche lebt: Österreichische Post ist bereits in Verhandlungen

  Experiment: Der Traum von der Vier-Tage-Woche lebt: Österreichische Post ist bereits in Verhandlungen Experiment: Der Traum von der Vier-Tage-Woche lebt: Österreichische Post ist bereits in VerhandlungenFür den Arbeitnehmer klingt es wie ein Traum: eine Vier-Tage-Woche. Vier Tage im Büro, drei Tage frei. Der Donnerstagabend wird zum Freitagabend, die Erholung von der anstrengenden Woche kann sich über einen längeren Zeitraum entfalten – und am Verdienst würde sich auch nichts ändern.

Der Holocaust [ˈhoːlokaʊ̯st, holoˈkaʊ̯st] war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden . Deutsche und ihre Helfer führten ihn von 1941 bis 1945 systematisch, ab 1942 auch mit industriellen Methoden durch, mit dem Ziel

Aufgewachsen sind viele von Ihnen mit Zweifeln am Holocaust und Vorurteilen gegenüber Juden . Der Verein "Offene Jugendarbeit" in Duisburg hat deswegen dieses Reiseangebot gemacht: "Wir als Muslime in Deutschland sollten uns endlichem diesem Thema Antisemitismus in unserer eigenen

Auch die Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins und Thüringens, Bodo Ramelow (Linke) und Daniel Günther (CDU), waren nach Auschwitz gereist. Sie legten an der Todeswand, an der tausende Häftlinge erschossen wurden, Kränze nieder.

Mehr auf MSN

Holzkirchen: Familie vergisst Hund im Hitze-Auto .
Holzkirchen: Familie vergisst Hund im Hitze-AutoDie Familie aus Holzkirchen parkte am vergangenen Sonntag das Auto in der Einfahrt und ging ins Haus. Der Hund der Familie blieb im heißen Wagen zurück und erlitt Höllenqualen. Die Familie bemerkte erst viel zu spät, dass das Tier nicht wie sonst mit ihnen ausgestiegen und ins Haus gegangen war. Als sie das schreckliche Versehen realisierten und zum Auto rannten, war es bereits zu spät. Der Hund hatte einen Hitzschlag erlitten und nicht überlebt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!