Sport Dopingsünderin Scharapowa gibt Comeback in Stuttgart

15:10  10 januar  2017
15:10  10 januar  2017 Quelle:   MSN

Podolski feiert Comeback mit Kurzeinsatz für Galatasaray

  Podolski feiert Comeback mit Kurzeinsatz für Galatasaray Der Weltmeister kehrte nach einem Monat Pause wieder auf den Platz zurück. In der Tabelle rückt Gala vorerst auf den zweiten Platz.In der Tabelle schiebt sich Galatasaray (36 Punkte) vorerst an Lokalrivale Fenerbahce (35) vorbei auf Platz zwei, Fener kann am Sonntag (17 Uhr) mit einem Sieg gegen Adanaspor aber wieder vorbeiziehen. Tabellenführer bleibt Istanbul Basaksehir (39), das sich klar mit 5:0 (2:0) gegen Kayserispor durchsetzte.

{{game.date | date:'EEE, dd.MM':Page.language}}{{game.date | date:'.yy'}} , {{::game.date | date:'HH:mm'}} Uhr. Daryl Boyle gibt sein Comeback .

Das Rückspiel gibt es ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker.

Maria Scharapowa gibt im April ihr Comeback in Stuttgart © PIXATHLON/PIXATHLON/SID Maria Scharapowa gibt im April ihr Comeback in Stuttgart

Stuttgart (SID) - Dopingsünderin Maria Scharapowa wird nach Ablauf ihrer 15-monatigen Sperre am 26. April ihr Comeback beim WTA-Turnier in Stuttgart geben. Dies teilten die Organisatoren auf ihrer Homepage mit. Genau ab diesem Tag ist die 29-jährige Russin wieder spielberechtigt. Titelverteidigerin in der Schwaben-Metropole ist Angelique Kerber (Kiel).

Scharapowa war am 26. Januar 2016 während der Australian Open in Melbourne positiv auf die seit Jahresbeginn verbotene Substanz Meldonium getestet worden. Dies hatte sie auf einer Pressekonferenz am 7. März öffentlich gemacht.

VfB Stuttgart: Wolf bestätigt Interesse an Merino

  VfB Stuttgart: Wolf bestätigt Interesse an Merino Dortmunds Mikel Merino wird den Verein wohl auf Leihbasis verlassen. Neben seinem Ex-Verein und einem Bundesligisten ist nun auch der VfB Stuttgart am Spanier interessiert."Es wäre klasse, wenn wir den Spieler vom VfB überzeugen könnten", bestätigte Wolf das Interesse an Merino gegenüber den Stuttgarter Nachrichten. Der VfB will weiter aufrüsten, um das Ziel Wiederaufstieg möglichst schnell zu erreichen. Hannes Wolf trainierte bis September 2016 den Nachwuchs der Borussia und soll laut Sport Bild ein enges Verhältnis zu Merino haben. Dies könnte ausschlaggebend für einen Transfer sein.

Keine OPUS-ID.

Weiterleitung. Der übergebene Code war ungültig! Sie werden automatisch zurück auf die Hauptseite geleitet. Transfermarkt: Das gibt die Bundesliga für neue Spieler aus.

Rund drei Monate später war die fünfmalige Grand-Slam-Siegerin und frühere Weltranglistenerste vom Weltverband ITF rückwirkend für zwei Jahre gesperrt worden, woraufhin sie fristgerecht Einspruch beim Internationalen Sportgerichtshof CAS einlegte. Sie hatte argumentiert, nicht vom Verbot gewusst zu haben. Der CAS reduzierte die Sperre dann auf 15 Monate.

In Stuttgart erhält die ehemalige Nummer eins eine Wildcard. "Ich bin sehr glücklich, mein erstes Match zurück auf der Tour bei einem meiner Lieblingsturniere zu spielen", sagte Scharapowa, die das Turnier 2012, 2013 und 2014 gewonnen hatte, "ich kann es kaum erwarten, wieder das zu tun, was ich liebe."

Biathlon: Dahlmeier im Massenstart von Oberhof Zweite - Koukalova siegt erneut .
Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat bei ihrem Weltcup-Comeback in Oberhof nur knapp die Rückeroberung der Führung im Gesamtweltcup verpasst. Die 23-Jährige aus Partenkirchen musste sich als Zweite im abschließenden Massenstart mit einem Schießfehler nur der fehlerfreien Tschechin Gabriela Koukalova geschlagen geben. Den dritten Platz im Thüringer Wald belegte Eva Puskarcikova (Tschechien/0). "Ich habe wieder alles richtig gemacht, das war nach der Pause nicht so ganz einfach.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Kommentare:

comments powered by HyperComments
Das ist interessant!