Sport Leipzig nach Klatsche zurück in der Spur

17:45  11 januar  2017
17:45  11 januar  2017 Quelle:   sport1.de

Sparmaßnahmen bei RB Leipzig: Spielerfrauen müssen Tickets selbst bezahlen

  Sparmaßnahmen bei RB Leipzig: Spielerfrauen müssen Tickets selbst bezahlen Mehr als 20 Millionen Euro pumpt der Brausehersteller jährlich in den Klub. Nicht im Budget vorgesehen sind dabei aber offenbar Freikarten für Angehörige der Spieler.Nach Informationen der Bild-Zeitung müssen die Frauen der Profis seit August ihre Karten für Bundesliga-Spiele selbst kaufen. Demnach seien die Spieler mit dieser "Sparmaßnahme" nicht einverstanden, weil sie ihre beeindruckenden Leistungen nicht ausreichend gewürdigt sehen.

Weiterleitung. Sie werden in 5 Sekunden automatisch weitergeleitet! Oder klicken sie hier um direkt weitergeleitet zu werden. Auf den Spuren der Philippinen.

Stadtplan. Presse. Kontakt. Barrierefreiheit. Leichte Sprache. Mit gutem Herz und bösem Maul – eine Marktfrau erzählt Klatsch und Tratsch

RB Leipzig feiert im Testspeil gegen Farense einen Kantersieg © Getty Images RB Leipzig feiert im Testspeil gegen Farense einen Kantersieg

Der Bundesliga-Zweite RB Leipzig hat zum Abschluss des Trainingslagers in Lagos/Portugal Selbstvertrauen getankt.

Vier Tage nach der deutlichen 1:5-Niederlage gegen Ajax Amsterdam gewann das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl ein Testspiel gegen den portugiesischen Drittligisten SC Farense 6:0 (4:0). 

Die Treffer für Leipzig erzielten Timo Werner (10.), Davie Selke (12.), Emil Forsberg (18.), Oliver Burke (36.), Zsolt Kalmar (58.) und Terrence Boyd (71.). "Zum Abschluss des Trainingslagers war das ein guter Test. Jeder hatte die Chance zu spielen und konnte sich zeigen", sagte Hasenhüttl.

Am Sonntag (15.30 Uhr) bestreitet der Aufsteiger seine Generalprobe gegen den schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers, dazu haben sich rund 8.000 schottische Fans angekündigt. Zum ersten Bundesligaspiel des Jahres erwartet RB am 21. Januar (18.30 Uhr) Eintracht Frankfurt. 

Leipzig fertigt die Rangers ab .
Emporkömmling trifft auf Traditionsklub: RB Leipzig empfing den Rangers FC zum Testspiel und watschte die Schotten ab. Ingolstadt kommt gegen Nürnberg nur zu einem torlosen Remis. Mainz und Hoffenheim liegen beide zunächst zurück und feiern das Comeback. RB Leipzig - Rangers FC 4:0 (2:0)Tore: 1:0 Werner (21.), 2:0 Burke (43.), 3:0 Poulsen (63.), 4:0 Poulsen (80.)Mehr: Tests: Bayern gewinnt Miniturnier - Pleite für Schalke | Tests: HSV mit Blitzstart gegen China-Klub | Testspiele: Sokratis-Schock bei BVB-SiegAufstellung Leipzig: Gulacsi (46. Müller) - Bernardo (61. Schmitz), Compper, Orban (61. Upamecano), Halstenberg (76.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-25399-leipzig-nach-klatsche-zuruck-in-der-spur/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!