Sport Golf-Altmeister Langer erneut Spieler des Jahres der Champions-Tour

18:00  11 januar  2017
18:00  11 januar  2017 Quelle:   AFP

Thomas schreibt Golf-Geschichte: 253 Schläge nach vier Runden

  Thomas schreibt Golf-Geschichte: 253 Schläge nach vier Runden Weniger Schläge als Justin Thomas benötigt nie zuvor ein Golfer auf der US-Tour."Das war eine unglaubliche Woche. Ich kann es gar nicht fassen", sagte Thomas nach seinem historischen Coup im Waialae Country Club überglücklich. Thomas lag nach einer abschließenden 65er-Runde sieben Schläge vor Olympiasieger Justin Rose (England) und acht vor seinem Landsmann Jordan Spieth.

Das neue MSN, Ihre anpassbare Sammlung des Besten aus Nachrichten, Sport, Unterhaltung, Finanzen, Wetter, Reise, Gesundheit und Lifestyle, kombiniert mit Outlook, Facebook, Twitter, Skype und mehr. Messe im Vatikan: Papst Franziskus beendet Heilige Jahr der Barmherzigkeit

Das neue MSN, Ihre anpassbare Sammlung des Besten aus Nachrichten, Sport, Unterhaltung, Finanzen, Wetter, Reise, Gesundheit und Lifestyle, kombiniert mit Outlook, Facebook, Twitter, Skype und mehr. Messe im Vatikan: Papst Franziskus beendet Heilige Jahr der Barmherzigkeit

Langer ist Spieler des Jahres der PGA © Bereitgestellt von AFP Langer ist Spieler des Jahres der PGA

Golf-Ikone Bernhard Langer ist zum dritten Mal in Serie zum Spieler des Jahres auf der PGA Champions-Tour gewählt worden. Der 59-Jährige verzeichnete im vergangenen Jahr auf der Tour für Profis über 50 Jahre vier Turnier-Siege, davon zwei Major-Titel und den dritten Triumph in der Gesamtwertung in Folge.

"Ich bin begeistert, von meinen Kollegen zum Spieler des Jahres gewählt worden zu sein", sagte Langer, der die Wahl vor Colin Montgomerie, Scott McCarron, Woody Austin und Paul Goydos gewann: "Zum sechsten Mal den Jack-Nicklaus-Preis zu bekommen, ist eine unglaubliche Ehre. Das Niveau auf der PGA Champions-Tour ist außerordentlich."

Langer hatte den Preis schon 2008, 2009, 2010, 2014 und 2015 erhalten und ist der einzige Golfer, der die Auszeichnung sechs Mal bekommen hat. Insgesamt steht Langer nun bei 29 Turniersiegen. Rekordhalter auf der Champions Tour ist Hale Irwin mit 45 Erfolgen.

Welttrainerin Silvia Neid: "Ich bin überwältigt" .
Die frühere Bundestrainerin wird zum dritten Mal ausgezeichnet. Bei den Männern gewinnt Claudio Ranieri. Weltfußballerin ist Carli Lloyd aus den USA.• Bei den Männern gewinnt Claudio Ranieri, der Coach des FC Leicester.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Kommentare:

comments powered by HyperComments
Das ist interessant!