Sport UEFA sperrt Partizan Belgrad für drei Jahre für europäische Wettbewerbe

18:10  11 januar  2017
18:10  11 januar  2017 Quelle:   AFP

US-Kanzlei will Schadenersatz für europäische VW-Kunden

  US-Kanzlei will Schadenersatz für europäische VW-Kunden Die US-Kanzlei Hausfeld will in der Diesel-Affäre Schadenersatz für europäische VW-Besitzer herausholen und hofft dabei auf Unterstützung vom Europäischen Gerichtshof (EuGH).Die Anwälte reichten für einen ausgewählten Klienten Klage gegen den Konzern am Landgericht Braunschweig ein. Sie setzen aber darauf, dass das Gericht vorab auch eine Einschätzung des höchsten EU-Gerichts in Luxemburg einholt, die für viele andere Fälle Bedeutung haben könnte. „Es ist unser Ziel, dass das deutsche Gericht den EuGH anruft”, sagte Hausfeld-Deutschland-Chef Christopher Rother.

Zeitungsinformationssystem ZEFYS: Staatsbibliothek zu Berlin - historische Zeitungen UEFA -Pokal: Reter Stern Belgrad -BFC Dynamo 4:1

Wettbewerbe . Paid Post. search.ch.

Partizan Belgrad wird von der UEFA drei Jahre gesperrt © Bereitgestellt von AFP Partizan Belgrad wird von der UEFA drei Jahre gesperrt

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat den serbischen Topklub Partizan Belgrad für die kommenden drei Saisons von der Champions League und Europa League ausgeschlossen. Die UEFA reagierte damit auf die angehäuften Schulden des serbischen Meisters von 2015. Knapp 2,5 Millionen Euro schuldet Partizan den Sozial- und Steuerbehörden des Landes.

Das hohe Strafmaß begründete die UEFA damit, dass der Verein die finanziellen Regelungen bereits zum dritten Mal in den vergangenen fünf Jahren missachtet habe. "Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände ist das Urteil gerechtfertigt und soll eine abschreckende Wirkung entfalten", hieß es in einer Begründung des Finanz-Kontrollorgans der UEFA.

Schon 2013 war Partizan Belgrad aufgrund ähnlicher Vergehen auf Bewährung von allen europäischen Wettbewerben ausgeschlossen worden. Damals hatten die Serben binnen einer gesetzten Frist einen Nachweis über die nachträgliche Ordnung der Finanzen erbracht und durften daraufhin wieder am internationalen Spielbetrieb teilnehmen.

Rummenigge droht der FIFA mit Bruch .
Die WM-Aufstockung für 2026 ist beschlossene Sache, Karl-Heinz Rummenigge stößt dies sauer auf. Nun ist sogar von einer Revolution die Rede.Ze Roberto: Bayern nicht mehr so stark

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-25405-uefa-sperrt-partizan-belgrad-fur-drei-jahre-fur-europaische-wettbewerbe/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!