Sport Nicky Hayden: Keine Entwarnung - Unfallhergang untersucht

15:30  19 mai  2017
15:30  19 mai  2017 Quelle:   motorsport-total.com

Superbike-WM Imola: Davies-Dominanz und Rennabbruch

  Superbike-WM Imola: Davies-Dominanz und Rennabbruch Chaz Davies dominiert den ersten Lauf der Superbike-WM in Imola und feiert zweiten Saisonsieg - Rennabbruch nach schwerem Unfall von Eugene LavertyDramatisches Ende der Superbike-WM in Imola. Der erste Lauf musste sechs Runden vor Rennende nach einem schweren Sturz von Eugene Laverty abgebrochen werden. Seine Milwaukee-Aprilia lag in der Rivazza-Kurve im Kiesbett und brannte lichterloh. Laverty überstand den Unfall glimpflich und konnte aufstehen. Die Wiederholung zeigte, dass es bei der Anfahrt zur Kurve zu einer Berührung zwischen Alex Lowes (Yamaha) und Laverty gekommen war.

Archiv. Nach ErdbebenTsunami- Warnung für Alaska und Westküste Kanadas.

Trending Publishers. Suchergebnisse: Nicky %20 Hayden . keine Ergebnisse.

Nicky Hayden © Honda Nicky Hayden

Die Situation sei noch immer sehr kritisch, heißt es zum aktuellen Zustand von Nicky Hayden. Die örtliche Polizei arbeitet an der Klärung der Unfallursache.

Noch immer gibt es im Falle des verletzten Nicky Hayden keine Entwarnung. Nachdem das Krankenhaus in Cesena am Donnerstag bekanntgegeben hatte, dass sie der verunglückte Superbike-Pilot weiterhin in einem "extrem kritischen Zustand" befinde und einen "schweren Hirnschaden" erlitten habe, bestätigte der offizielle Twitter-Account diesen Zustand auch am heutigen Vormittag.

Demnach liege Hayden noch immer auf der Intensivstation der Klinik. Eine Prognose bleibt auch zwei Tage nach seinem Unfall unklar. Am Donnerstag war der Ex-MotoGP-Pilot auf seinem Rennrad nahe Misano unterwegs, als er gegen 14 Uhr mit einem Auto kollidierte und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Anders als ursprünglich angenommen, soll der Amerikaner allein unterwegs gewesen sein.

Ein Toter und zwei Schwerverletzte: Geisterfahrer kracht frontal in Pkw

  Ein Toter und zwei Schwerverletzte: Geisterfahrer kracht frontal in Pkw Auf der A661 bei Offenbach hat sich ein schwerer Unfall ereignet.Während der Geisterfahrer - er wurde 1987 geboren - schwer verletzt überlebte, hatte der Fahrer des anderen Wagens keine Chance. Der 1991 geborene Mann starb an seinen schweren Verletzungen. Die ebenfalls 1991 geborene Beifahrerin des getöteten Mannes kam schwer verletzt in eine Klinik. Zum genauen Alter der Betroffenen gab es zunächst keine Angaben.

Mulder und Scully untersuchen einen rätselhaften Todesfall. Dem Opfer wurden 75 Prozent seines Blutes entnommen. Kurz darauf erfahren die Agenten von einem ähnlichen Todesfall in Kalifornien. Die Warnung Deep Throat. Das Nest Squeeze. Signale Conduit.

Die Zahl der Hinrichtungen ist weltweit rückläufig. Das geht aus einem Bericht von Amnesty International hervor. Die Menschenrechtsorganisation dokumentierte im vergangenen Jahr 993 Hinrichtungen, das sind vier Prozent weniger als 2016. Syrien-KonfliktGuterres warnt vor Eskalation.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!