The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Müller-Wohlfahrt erhebt schwere Vorwürfe gegen Guardiola

22:50  11 august  2017
22:50  11 august  2017 Quelle:   sport1.de

Bei Torjubel: Müller verletzt sich am Knie

  Bei Torjubel: Müller verletzt sich am Knie Freud und Leid liegen im Leben wie im Fußball des Öfteren nah beieinander. Bei Hamburgs Nicolai Müller waren die Gegensätze am ersten Spieltag besonders krass.Nach einer Behandlungspause nahm Müller zwar noch einmal einen neuen Anlauf und kehrte auf den Platz zurück. Doch so richtig rund lief der 29-Jährige aber nicht mehr, die Schmerzen waren offensichtlich. In der 15. Minute ging es dann endgültig nicht mehr weiter für Müller, für den Aaron Hunt eingewechselt wurde.

Aktuelle Nachrichten | Müller - Wohlfahrt erhebt schwere Vorwürfe gegen Pep. Bayern-Arzt kritisiert Pep Guardiola Der Streit zwischen Bayerns Teamarzt Hans-Wilhelm Müller - Wohlfahrt und Ex-Trainer Pep Guardiola geht weiter.

Hans-Wilhelm Müller - Wohlfahrt arbeitete 38 Jahre für den FC Bayern. Die Ära endete nach einem Streit mit Pep Guardiola . Nun äußert sich der Arzt erstmals zu den Vorfällen. Und deutet ein Comeback an.

Der ehemalige Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat sich zu seinem Aus beim Rekordmeister geäußert und dabei nicht mit Kritik am damaligen Trainer Pep Guardiola gespart.

"Nach den Meinungsverschiedenheiten mit Pep Guardiola, der seinen Kompetenz-Bereich überschritten hat und mir die Schuld an Niederlagen in die Schuhe geschoben hat, habe ich gekündigt", sagte der Mediziner in der Bild.

Müller-Wohlfahrt, der am Samstag 75 Jahre alt wird, ging damit auf den Streit mit dem Bayern-Coach ein, der im Frühjahr 2015 zu seiner Trennung vom Münchner Renommierklub geführt hatte.

"Als Arzt habe ich die Verantwortung für die Gesundheit der Spieler und nicht der Trainer", legte Müller-Wohlfahrt nach.

Entführtes Model: Krasse Vorwürfe gegen Chloe Ayling – Wollte sie nur ins Fernsehen?

  Entführtes Model: Krasse Vorwürfe gegen Chloe Ayling – Wollte sie nur ins Fernsehen? Die Entführung des Models Chloe Ayling machte diesen Monat weltweit Schlagzeilen. Die 20-jährige Britin behauptete, in Italien gekidnappt und im Darknet zum Verkauf angeboten worden zu sein. Bekannte der Frau äußern in der britischen Presse jetzt aber Zweifel daran, ob die Entführung wirklich stattfand. Bekannte der Frau äußern in der britischen Presse jetzt aber Zweifel daran, ob die Entführung wirklich stattfand. Zum Beispiel Biannca Lake: Die ehemalige Stripperin glaubt, dass Chloe nur zum britischen „Promi Big Brother” will.

Müller - Wohlfahrt greift Guardiola persönlich an. Porträt: Hans-Wilhelm Müller - Wohlfahrt – Wunder-Doc mit Wallemähne FOTO: afp, agz/VL/dg. Nun arbeitet er wieder als Vereinsarzt für den Rekordmeister - und erhebt schwere Vorwürfe gegen den Coach.

Aktuelle Nachrichten | Müller - Wohlfahrt erhebt schwere Vorwürfe gegen Pep. Schwaches Selbstbewusstsein“: Müller - Wohlfahrt teilt heftig gegen Guardiola aus Danke! abonnieren Kanal für die neuesten Nachrichten Videos

Hans-Willhelm Mueller-Wohlfahrt arbeitete 38 Jahre lang für den FC Bayern © Getty Images Hans-Willhelm Mueller-Wohlfahrt arbeitete 38 Jahre lang für den FC Bayern

Der Streit war damals entbrannt, weil Guardiola dem Arzt vorgeworfen hatte, er würde die verletzten Spieler nicht schnell genug wieder fit bekommen.

Der Spanier hatte seinen Landsmann Thiago wegen einer Innenbandverletzung sogar eigenmächtig zu seinem vertrauten Mediziner Ramon Cugat nach Barcelona geschickt.

Auch nach seiner Trennung vom FC Bayern behandelt Müller-Wohlfahrt weiterhin einige Spieler des Meisters.

Selbst eine erneute Zusammenarbeit mit dem Klub schließt er nicht mehr aus: "Ich habe den Verein wissen lassen, dass ich bereit bin, in schwierigen Fällen zu helfen."

Camilla trägt ihren Schmuck .
Lady Diana und Camilla Parker-Bowles galten durch die Liebe zu Prinz Charles immer als Rivalinnen. Heute trägt Camilla ein Schmuckstück der verstorbenen Prinzessin der Herzen  22 Jahre ist es her, dass der Hof die Trennungsabsicht von Charles und Diana verkündete und 20 Jahre, dass Lady Di († 36) bei einem Autounfall in Paris ihr Leben verlor. Kaum vorstellbar, dass es bis heute immer noch unentdeckte Geheimnisse gibt und manche von ihnen plötzlich an das Licht der Öffentlichkeit gelangen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!