Sport Sebastian Vettel frohlockt: "Wir sind überall stark"

22:08  12 august  2017
22:08  12 august  2017 Quelle:   Formel1.de

Nico Hülkenberg: Vor- und Nachteile eines Rennfahrerlebens

  Nico Hülkenberg: Vor- und Nachteile eines Rennfahrerlebens Ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit, ein Leben auf Achse, ein Leben aus dem Koffer - Nico Hülkenberg will sich über seinen aufregenden Job nicht beschwerenNico Hülkenberg kann sich bereits seit acht Jahren zu den vermeintlich besten Rennfahrern der Welt zählen. Das berechtigt ihn nicht nur dazu, regelmäßig Formel-1-Boliden um die Grand-Prix-Strecken rund um den Globus zu bewegen. Es bietet auch ein recht angenehmes Leben rundherum. "Es ist ja schon ein ziemlich gutes Leben, ein geiler Job, ich fühle mich da sehr wohl", sagt er gegenüber 'Bild am Sonntag'. Aber das Jetsetter-Leber bietet auch seine Schattenseiten.

Sebastian Vettel steuert seinen Red Bull im Traning über die Strecke in

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung. Seite neu laden.

  Sebastian Vettel frohlockt: © Frederic Le Floc'h / DPPI / picture alliance

Sebastian Vettel geht mit großem Selbstvertrauen in die Formel-1-Rennen nach der Sommerpause 2017: Ferrari bietet endlich die erhofften Titelchancen.

Mit seinem Sieg im vergangenen Grand Prix von Ungarn hat sich Sebastian Vettel im Kampf um die WM-Spitze gegen Lewis Hamilton (Mercedes) wieder etwas mehr Luft verschaffen können. Der deutsche Ferrari-Star führt die Gesamtwertung vor dem kommenden Lauf in Spa-Francorchamps mit 202 Zählern vor seinem britischen Widersacher (188 Punkte) an. Die beiden Hauptprotagonisten der aktuellen Formel-1-Saison 2017 schenken sich bislang nichts. Beide feierten bislang vier Siege.

Trostspender Räikkönen für Laureus-Award nominiert

  Trostspender Räikkönen für Laureus-Award nominiert "Sportmoment des Jahres 2017": Der kleine Räikkönen-Fan vom Spanien-Grand-Prix tritt gegen einen gehandicapten Basketballer und afghanische Skiläufer an Es war der Herzschmerz-Moment der Formel-1-Saison 2017: Weil sein Lieblingsfahrer Kimi Räikkönen schon in der ersten Runde des Spanien-Grand-Prix ausfiel, brach der sechsjährige Thomas Danel auf der Tribüne in Tränen aus. Weil die TV-Kameras das einfingen, wurde er kurzerhand ins Fahrerlager eingeladen und traf dort auf seinen Helden. Die Aktion hat es jetzt auf die Nominierungsliste des Laureus-Awards geschafft.

Sebastian Vettel enorm zuversichtlich.

Lets See How Well Do You Know Seb

Vettel geht fest davon aus, dass der enge Kampf zwischen Ferrari und Mercedes bis zum Saisonfinale in Abu Dhabi anhalten wird. Aufgrund unterschiedlicher Streckencharakteristiken könne es mal Vor- und mal Nachteile für seine Mannschaft geben, aber unter dem Strich begegne man sich auf Augenhöhe mit den erfolgsverwöhnten Silberpfeilen. "Wir waren bislang auf allen Strecken gut dabei", meint der Heppenheimer.

"Es mag sein, dass Mercedes hier und dort mal etwas vorn war und wir leicht zurück, aber das ist bei wechselnden Strecken völlig normal. Auch wir Fahrer mögen manche Strecken mehr als andere. So ist es auch bei Autos. Dieses Auf und Ab ist normal, aber natürlich muss unser ultimatives Ziel ein anderes sein. Wir wollen überall die klar Besten sein", so die Kampfansage von Vettel. "Bisher ist das noch nicht der Fall, aber wir arbeiten daran."

Jessica Biel: Überraschendes Figur-Geständnis

  Jessica Biel: Überraschendes Figur-Geständnis Jessica Biel hat kürzlich einige kuriose Details über ihre Ernährung verraten.Die hübsche Brünette wird von vielen Frauen aufgrund ihrer grazilen Figur beneidet - sie selbst jedoch versichert: "Ich mache nichts Besonderes mit meiner Ernährung. Ich versuche, sehr clean zu essen... Obst und Gemüse, Fisch, etc. Versteht mich nicht falsch, ich habe gerne Cheat Days, an denen ich zunehme." Neben gesunder Ernährung gehöre auch "täglicher" Sport zu ihrem Beauty-Regime: "Ich wechsle zwischen Yoga und Zirkeltraining ab. Es gibt eine Webseite namens www.yogaglo.com - da hat man im Grunde eine monatliche Mitgliedschaft, die einem Zugriff gewährt.

+ Russian Division 2 Center. FC Dynamo Bryansk - Energomash Belgorod.

Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen waren in Budapest vorn © xpbimages.com Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen waren in Budapest vorn

Im Gegensatz zu den Vorjahren kann Ferrari das Entwicklungstempo 2017 enorm hoch halten und somit seine Position im Starterfeld festigen. "Wir wissen, was das Auto braucht", sagt Vettel. "Wir müssen uns das jetzt in Ruhe anschauen und entspannt daran arbeiten, um uns weiter zu verbessern. In den zurückliegenden drei Jahren hatten wir nie das beste Auto. Aber in diesem Jahr ist es anders. Wir haben viele neue Teile gebracht. Die Leute kopieren uns, was immer ein gutes Zeichen ist."

"Generell ist das Team in besserer Form", bescheinigt der Deutsche. "Wenn dann erste Resultate kommen, dann nimmt man Schwung auf. Es liegt an uns, diesen Schwung beizubehalten. Ich bin zuversichtlich, dass wir dafür die passenden Leute an Bord haben", meint Vettel. "Wir wissen, wie man ein Auto bauen muss. Der Antrieb wurde seit dem Vorjahr massiv verbessert, es geht alles in die richtige Richtung. Ich bin sicher, dass wir weiterhin um die ganz fetten Punkte kämpfen können."

Jessica Biel: Überraschendes Figur-Geständnis

  Jessica Biel: Überraschendes Figur-Geständnis Jessica Biel schwört, dass sie keine besonderen Tricks hat, um ihre schlanke Linie zu bewahren. Die hübsche Brünette wird von vielen Frauen aufgrund ihrer grazilen Figur beneidet - sie selbst jedoch versichert: "Ich mache nichts besonderes mit meiner Ernährung. Die hübsche Brünette wird von vielen Frauen aufgrund ihrer grazilen Figur beneidet - sie selbst jedoch versichert: "Ich mache nichts besonderes mit meiner Ernährung. Ich versuche, sehr clean zu essen... Obst und Gemüse, Fisch, etc. Versteht mich nicht falsch, ich habe gerne Cheat Days, an denen ich zunehme.

Bei SauLustig findest Du die lustigsten Bilder und lustigsten Videos. Unsere Witze und Texte werden Dich zum Schmunzeln bringen.

Auch Teamkollege Kimi Räikkönen ist von den Stärken seiner Mannschaft überzeugt. Zugleich hält der Finne aber den Druck hoch. "Vor allem im Qualifying müssen wir auf manchen Strecken besser werden", sagt der Ex-Champion. "Mercedes hat da mehr Leistung, wenngleich das natürlich nicht alles ist. Es hängt von ganz vielen Faktoren ab." Vor allem die Reifennutzung stehe oft im Vordergrund. "Jetzt lasst uns mal die Ferien genießen und dann schauen wir in Spa weiter. Auf den ersten Blick sollte man meinen, dass es dort für uns schwieriger wird als in Budapest, aber warten wir es erst mal ab."

Henkel-Aktie fällt: Konsumgüterkonzern legt zu - aber nicht so stark wie erwartet .
Der Konsumgüterkonzern Henkel steuert auch dank seiner Zukäufe weiter auf Rekordkurs. Im zweiten Quartal schraubten die Düsseldorfer Umsatz und Gewinn deutlich in die Höhe. Analysten hatten für den Hersteller von Pritt und Persil indes noch stärkere Zuwächse prognostiziert.Die Erlöse von Henkel kletterten im zweiten Quartal um 9,6 Prozent auf 5,1 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen Höchstwert, bereinigt um Wechselkurseffekte und Übernahmen blieb ein Plus von 2,2 Prozent, wie Henkel am Donnerstag mitteilte. Das organische Umsatzwachstum blieb damit am unteren Ende der von Henkel angestrebten Spanne von zwei bis vier Prozent.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!