Sport Rechtsstreit zwischen Manor und Familie de Villota beendet

10:40  12 oktober  2017
10:40  12 oktober  2017 Quelle:   Formel1.de

PSG-Streithähne: Cavani über Neymar: „Wir brauchen keine Freunde sein“

  PSG-Streithähne: Cavani über Neymar: „Wir brauchen keine Freunde sein“ Auslöser für den Streit war eine Elfmeter-Posse.Dass es zwischen solch einnehmenden Charakteren auch zu Reibereien kommen kann, haben die beiden Südamerikaner Edinson Cavani und Neymar vor rund einem Monat während ihres Streits um das Vorrecht des Elfmeterschützen (hier mehr über den Streit lesen) aufblitzen lassen.

Download Failed! Direkt-downloads sind nicht erlaubt. Directives pour la mise à disposition de données.

Ob DSDS, Bauer sucht Frau oder WWM - Das TV Programm von heute sowie aktuelle Informationen zum Fernsehprogramm von RTL finden Sie nur auf RTL. de . Themen des tages. Tv now – ganze folgen auf abruf.

Maria De Villota verstarb vor vier Jahren an den Spätfolgen ihres Unfalls © xpb Maria De Villota verstarb vor vier Jahren an den Spätfolgen ihres Unfalls

Der Rechtsstreit rund um den Tod der 2013 verstorbenen Maria de Villota hat ein Ende - Die Familie der Spanierin hat sich mit dem ehemaligen Manor-Team geeinigt

Der Rechtsstreit zwischen der Familie von Maria de Villota und dem ehemaligen Manor-Team ist offiziell beendet. Das wurde von der britischen Anwaltskanzlei Slater and Gordon in einem Schreiben bestätigt. Darin heißt es: "Die Familie von Maria de Villota freut sich, bekanntgeben zu können, dass im Streit mit dem Manor-F1-Team nach Marias Unfall am 3. Juli 2012 eine Einigung erzielt wurde."

Tom Petty: Private Trauerfeier für die Familie

  Tom Petty: Private Trauerfeier für die Familie Tom Petty (†66) wurde von seiner Familie gefeiert. Der Musiker ('Free Fallin') war am 2. Oktober an den Folgen eines Herzstillstandes im UCLA Medical Center in Santa Monica verstorben. Am Montag [16. Oktober] wurde eine Trauerfeier abgehalten, die jedoch nicht für die Öffentlichkeit, und somit auch nicht für seine Fans, zugänglich war. Stattdessen hatte sich seine Familie am Self-Realization Fellowship Lake Shrine in Pacific Palisades versammelt, einem Tempel und Meditationsgarten in Kalifornien, in dem auch die Trauerfeier für den Ex-Beatle George Harrison (†58) im Jahre 2001 abgehalten worden war. Tom Pettys Tochter AnnaKim Violette machte nach der Trauerfeier einige Bilder der Zeremonie öffentlich. Auf einem Foto etwa ist ein schwarz-weißes Bild ihres verstorbenen Vaters zu sehen, das während der Zeremonie gezeigt wurde. Dazu schrieb AnnaKim: "Im Dunkel der Sonne stehen wir zusammen." Das Zitat ist ein Auszug aus Tom Pettys Text seines Hits 'Dark of the Sun'. AnnaKim veröffentlichte auch ein Foto von sich und ihrer Schwester Adria, unter das sie schrieb: "Wir sind uns wichtig und lieben unseren coolen Vater." Der Realization Fellowship Lake Shrine war am Montag aufgrund der Trauerfeier für die Öffentlichkeit geschlossen. Allerdings ist noch unklar, wo Tom Petty begraben wird. Auf seinem Todeszertifikat wurde lediglich angegeben, dass sich der Pierce Brothers Westwood Village Memorial Park in Los Angeles für das Begräbnis verantwortlich zeichnen wird.

Anmeldung. Um Umfragen und Auswertungen zu erstellen, müssen Sie angemeldet sein. Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

online-Tageszeitung, Magazin für AuslandösterreicherInnen

An jenem Tag verunfallte de Villota bei einer Testfahrt des damaligen Marussia-Teams auf dem Flugfeld in Duxford bei einem Geradeaustest. Sie kollidierte mit der Laderampe eines Teamtransporters, zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und verlor das rechte Auge. Obwohl sie sich von den Verletzungen scheinbar erholte, verstarb sie rund ein Jahr später an den Spätfolgen.

Es folgte eine offizielle Untersuchung gegen das Team durch die britische Anstalt für Arbeiterschutz, die jedoch zu dem Schluss kam, dass keine weiteren Maßnahmen nötig sind. Die Familie fand sich damit nicht ab und leitete 2015 rechtliche Schritte gegen das Team - jetzt unter dem Namen Manor-Marussia - ein. Nun ziehen alle Beteiligten einen endgültigen Schlussstrich unter den tragischen Unfall.

"Das ist ein wichtiger Moment, denn nun kann die Familie all ihre Kraft darauf verwenden, Marias Vermächtnis weiterzuführen", erklärt Paul Tapner von Slater and Gordon im Namen der de-Villota-Familie. Ein namentlich nicht genannter Manor-Sprecher wird in dem Statement mit den Worten zitiert: "Es war ein tragischer Unfall, der das Team [...] geschockt hat. Sie wird sehr vermisst."

Manor musste zu Beginn des Jahres Insolvenz anmelden. Die Versuche, das Team doch noch zu retten und 2017 in die Startaufstellung zu bringen, scheiterten. Die Einigung mit der Familie erfolgte am 11. Oktober 2017 - und damit auf den Tag genau vier Jahre nach dem Tod der Spanierin.

Jan spricht Klartext: Das sind die Gründe für die Trennung von Elena .
Die beiden hatten erst am Montag die TV-Show „Love Island“ gewonnen.Es war die Überraschung des Tages: Das „Love Island“-Gewinnerpaar hat sich am Donnerstagabend überraschend getrennt (wir berichteten). Als Grund nannte der Kölner die Tatsache, dass er Elena sehr verletzt habe. Was genau dahinter steckte, blieb unklar.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-51754-rechtsstreit-zwischen-manor-und-familie-de-villota-beendet/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!