Sport Domenico Tedesco: Momentan steht Schalke 04 bei 65 bis 70 Prozent

20:56  07 dezember  2017
20:56  07 dezember  2017 Quelle:   spox.com

Schalke bietet Goretzka Rekordgehalt

  Schalke bietet Goretzka Rekordgehalt Schalke 04 kämpft mit allen Mitteln um eine Vertragsverlängerung von Leon Goretzka. Schalke soll demnach auch bereit sein, in den neuen Vertrag eine Ausstiegsklausel im mittleren zweistelligen Millionenbereich einzubauen, um ihm eine Zukunft bei einem europäischen Topklub zu ermöglichen. Ob das reicht, um den 22-Jährigen zum Bleiben zu bewegen? Goretzka wird bekanntlich heftig vom FC Barcelona umworben. Auch Juventus Turin und Bayern München werden als mögliche Abnehmer gehandelt.

© getty Domenico Tedesco an der Seitenlinie des Schalke 04 . "Ich würde sagen, wir stehen bei 65 bis 70 Prozent ", so Tedesco : "Weil wir schon einiges gut machen, dennoch sowohl defensiv als auch offensiv noch mehr Stabilität brauchen.

Der Wahlausschuss des FC Schalke 04 hat aus den Vereinsmitgliedern, die ihre Bewerbung frist- und formgerecht eingereicht hatten, vier Kandidaten zur Wahl zum Aufsichtsrat auf der DFB-Pokal. vor 6 Tagen. Domenico Tedesco : Köpfe sind nach Enttäuschung wieder frei.

Domenico Tedesco an der Seitenlinie des Schalke 04 © getty Domenico Tedesco an der Seitenlinie des Schalke 04

Trainer Domenico Tedesco vom Bundesliga-Dritten Schalke 04 hat Neuzugänge im Winter nicht ausgeschlossen. Aktuell arbeitet er bei den Knappen mit einem kleinen Kader, der derzeit auch von Verletzungsproblemen gebeutelt wird. Zudem steht Rechtsverteidiger Coke vor einer Rückkehr nach Spanien.

Tedesco sagte bei transfermarkt.de, dass die ausgeliehen Geis und Höwedes auch durchaus eine Zukunft auf Schalke haben könnten: "Wir haben die zwei ja nicht weggeschickt. Und natürlich verfolgen wir sie sehr. Von Geisi habe ich einige Spiele gesehen, in denen er auch als Innenverteidiger gespielt und dabei sehr gefallen hat. Bennis Debüt für Juve beim 3:0 gegen Crotone habe ich mir auch angeschaut. Wir verfolgen die Jungs."

Vor Revierderby: BVB-Spieler plädierten für Umstellung des Systems

  Vor Revierderby: BVB-Spieler plädierten für Umstellung des Systems ​Ein Grund für die anhaltende Krise von Borussia Dortmund, so scheint es, ist das sture Festhalten von Trainer Peter Bosz an seinem präferierten 4-3-3-System. Gegen den FC Schalke zeigte sich der Coach variabel und ließ mit einer Dreierkette spielen. Eine Umstellung, die von den BVB-Spielern gefordert wurde.Da war selbst Schalke-Coach Domenico Tedesco überrascht. Statt des gewohnten 4-3-3 ließ Peter Bosz seine Elf in einem 3-4-3-System auflaufen und spiegelte somit die Spielweise des Rivalen.

Trainer Domenico Tedesco vom Bundesliga-Dritten Schalke 04 hat Neuzugänge im Winter nicht ausgeschlossen. Aktuell arbeitet er bei den Knappen mit einem kleinen Kader, der derzeit auch von Verletzungsproblemen gebeutelt wird. Tedesco : Schalke ist bei " 65 bis 70 Prozent ".

Auf schalke 04 .de spricht der Abwehrmann über das 2:2 beim 1. FC Köln und die anstehende Partie gegen Borussia Mönchengladbach. Nach dem Unentschieden beim 1. FC Köln ärgerte sich Domenico Tedesco darüber, dass sein #Naldo: Für mich persönlich läuft es momentan richtig gut.

Mehr: Schalke ohne Goretzka und Schöpf - Coke-Wechsel bahnt sich an | Vorschau: Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04 | Ex-Schalker hat Anteil an Burgstallers Entwicklung

Mit den Leistungen seiner Mannschaft ist der 32-Jährige in dieser Saison zufrieden. Er sieht allerdings auch noch eine Menge Luft nach oben.

"Ich würde sagen, wir stehen bei 65 bis 70 Prozent", so Tedesco: "Weil wir schon einiges gut machen, dennoch sowohl defensiv als auch offensiv noch mehr Stabilität brauchen. Auch im Umschaltspiel müssen wir manche Kontersituationen besser ausspielen."

"Natürlich halten wir die Augen offen"

Er betonte außerdem: "Wir haben diesen kleinen Kader ja bewusst gewählt - wobei das nicht ganz stimmt, da Johannes Geis und Benedikt Höwedes den Verein kurz vor Transferschluss auf eigenen Wunsch gewechselt haben. Das war so nicht geplant. Natürlich halten wir die Augen und die Ohren auf und sprechen über Möglichkeiten, wie wir uns verbessern können. Jeder Trainer will seinen Kader weiterbringen, da bin ich keine Ausnahme."

Perfekt: Coke wechselt auf Leihbasis zu Levante .
Gestern wurde Schalkes Coke bereits in Valencia gesichtet, um dort über einen Wechsel zu UD Levante zu verhandeln. Mit Erfolg: Wie die Königsblauen heute bekannt gaben, wird Schalke den Spanier in der Winterpause für ein halbes Jahr ausleihen. Ganze neun Bundesliga-Spiele hat Coke in anderthalb Jahren für Schalke absolviert (ein Tor). Im Wesentlichen aus zwei Gründen: Da wäre einmal das Verletzungspech. In seinem ersten Testspieleinsatz gegen den FC Bologna am 4. August 2016 erlitt der Spanier eine Kreuzbandverletzung, sein erstes Pflichtspiel bestritt er deswegen erst im April 2017. Auch in dieser Saison verpasste er wegen einer Kapselverletzung zwei Spiele.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-55757-domenico-tedesco-momentan-steht-schalke-04-bei-65-bis-70-prozent/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!