Sport Löw öffnet Ulreich Tür zum DFB-Team

23:46  10 februar  2018
23:46  10 februar  2018 Quelle:   sport1.de

FC Bayern München: Sven Ulreich bestätigt erste Vertragsgespräche

  FC Bayern München: Sven Ulreich bestätigt erste Vertragsgespräche FC Bayern München: Sven Ulreich bestätigt erste VertragsgesprächeDementsprechend könnte Ulreichs Ausgangslage für ​weitere Vertragsgespräche mit den Bayern-Bossen auch durchaus schlechter sein. Der aktuelle Vertrag des 29-Jährigen endet im kommenden Sommer, eine klare Tendenz ist allerdings noch nicht absehbar. Gegenüber Sky äußerte sich Ulreich entsprechend zurückhaltend.

Jedes Jahr ist anders", sagte der Belgier bei ESPN FC und führte aus: "Deshalb lieben wir den Fußball doch. Wenn es nur ein Team gäbe, das immer gewinnt, wäre es doch langweilig. Löw öffnet Ulreich Tür zum DFB - Team .

Bundestrainer Joachim Löw hofft zwar weiter auf eine Rückkehr des verletzten Manuel Neuer im Tor der deutschen Nationalmannschaft, hat aber auch dessen Ersatzmann beim FC Bayern München die Tür zum DFB - Team geöffnet . "Sven Ulreich zeigt in den letzten Monaten ansprechende Leistungen

Joachim Löw steht noch bis 2020 beim DFB unter Vertrag © Getty Images Joachim Löw steht noch bis 2020 beim DFB unter Vertrag

Bundestrainer Joachim Löw hofft zwar weiter auf eine Rückkehr des verletzten Manuel Neuer im Tor der deutschen Nationalmannschaft, hält aber auch dessen Ersatzmann beim FC Bayern München die Tür zum DFB-Team offen.

"Sven Ulreich zeigt in den letzten Monaten ansprechende Leistungen für die Bayern. Er ist im Eins-gegen-Eins sehr stark und hat sich bei den Bayern auch fußballerisch verbessert", beurteilte der Bundestrainer die Entwicklung des früheren Stuttgarters bei Sky. "Er ist in unserem Blickfeld für die WM in Russland."

Rafinha: "Bayern will um zwei Jahre verlängern"

  Rafinha: Rafinha: "Bayern will um zwei Jahre verlängern"Eigentlich hieß es, dass Gespräche mit Spielern mit auslaufendem Vertrag wie Arjen Robben, Franck Ribery, Sven Ulreich oder Rafinha erst im Frühjahr geführt werden.

Sport | FIFA WM 2018 - DFB - Team : Auf wen setzt Löw ? Jonas Hector und Marco Reus werden wohl gegen Schweden auflaufen. Und was ist mit Sami Khedira, Thomas Müller und Mesut Özil, die gegen Mexiko enttäuschten?

LIVE aus dem DFB-Medienzentrum Vatutinki mit Reinhard Grindel und Joachim Löw - Продолжительность: 1:06:32 DFB - Team (Die Mannschaft) 22 477 просмотров.

Ulreich reagierte nach der Bundesligapartie gegen den FC Schalke (2:1) geschmeichelt. "Wenn das so ist, dass der Bundestrainer mich gelobt hat, dann freue ich mich. Das ist eine Auszeichnung von höchster Position", sagte der 29-Jährige. "Ich versuche, meine Form zu halten. Ich glaube aber, dass die WM für mich nicht so greifbar ist wie für andere Torhüter."

Ulreich: Andere Torhüter haben WM-Teilnahme eher verdient

Es sei für jeden Fußballer ein Traum, bei einer WM dabei zu sein. "Aber andere Torhüter spielen schon viel länger auf hohem Niveau", erklärte Ulreich. "Da muss man denen auch den Respekt zollen, dass sie da mitfahren dürfen."

Löw stellte unterdessen auch den Schalker Nationalspielern Leon Goretzka und Max Meyer in der Halbzeit des Münchner Spiels gute Zeugnisse aus. "Sie sind beide sehr ballsichere Spieler. Goretzka zeichnen dazu auch seine Vorstöße nach vorn aus."

Löw weicht Fragen nach Zukunft aus

Zu seiner Zukunft nach der Weltmeisterschaft im Sommer wollte sich der 58-Jährige dagegen nicht äußern.

Auch eine mögliche Verbindung zum FC Bayern ließ er unkommentiert: "Die Weltmeisterschaft steht an, und ich bin total darauf fokussiert. Ich habe beim DFB noch einen Vertrag bis 2020", wich der Bundestrainer aus.

Mehr auf MSN

Haas präsentiert ersten Formel-1-Boliden 2018 .
Haas präsentiert ersten Formel-1-Boliden 2018Am Valentinstag überraschte das Haas-Team und präsentierte den neuen Formel-1-Boliden für die Saison 2018. Es ist der erste Rennstall, der die Hüllen fallen lässt. Der neue VF-18 ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells. Im Heck arbeitet weiterhin ein Hybrid-Turbomotor von Ferrari. Die Fahrerpaarung bleibt mit Romain Grosjean und Kevin Magnussen unverändert. Der US-Rennstall steht vor seiner dritten Saison in der Königsklasse.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!