The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Transfergerücht: Bayern München scharf auf PSG-Juwel Yacine Adli

11:01  04 märz  2018
11:01  04 märz  2018 Quelle:   goal.com

David Alaba: "Franck Ribery ist noch immer weltklasse"

  David Alaba: David Alaba: "Franck Ribery ist noch immer weltklasse"Beim Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel des FC Bayern (5:0) gegen Besiktas saß Ribery zu Beginn nur auf der Bank und wurde in der Schlussphase eingewechselt.

Wildern die Bayern bei PSG ? Die Konkurrenz ist offenbar groß, dennoch könnte das Interesse den neu eingeschlagenen Weg der Bayern untermauern.

Wildern die Bayern bei PSG ? Die Konkurrenz ist offenbar groß, dennoch könnte das Interesse den neu eingeschlagenen Weg der Bayern untermauern.

Arjen Robben und Franck Ribery sind im Spätherbst ihrer Karrieren, der FC Bayern München muss auf den offensiven Außenbahnen für die Zukunft planen. Und laut ESPN hat man dabei auch den 17-jährigen Yacine Adli ins Visier genommen.

FCB Transfer-Gerücht © Bereitgestellt von Goal.com FCB Transfer-Gerücht

Das Offensivjuwel spielt derzeit noch für die zweite Mannschaft von PSG, wobei auch Manchester City, Arsenal und der FC Barcelona am jungen Franzosen dran sein sollen. Dennoch könnte Adli verhältnismäßig günstig zu haben sein.

Im Fokus von Bayern und Barca? Das ist PSG-Juwel Yacine Adli

"Wir müssen – wie schon in den vergangenen 20, 30 Jahren – eine eigene Philosophie verfolgen. Wir können nicht Real Madrid, Paris oder Manchester City kopieren. Wir müssen im Scouting aggressiver werden, müssen früher noch als bisher Talent erkennen", hatte Karl-Heinz Rummenigge erst kürzlich erklärt.

Erfahren Sie mehr auf MSN:

Streit unter Frauen in München: Ärger über gesungenes Bayern-Lied .
Streit unter Frauen in München: Ärger über gesungenes Bayern-LiedAls die 35 Jahre alte Münchnerin zu Boden stürzte und die 21 Jahre alte Fürstenfeldbruckerin weiter auf sie losgehen wollte, trennten zwei Männer die beiden Frauen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!