The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Sport Bundesliga: Frankfurts Präsident Fischer will Montagspiele abschaffen

14:25  07 märz  2018
14:25  07 märz  2018 Quelle:   berliner-zeitung.de

Dortmunds Torwartmodelle: Erste Gespräche mit Hradecky

  Dortmunds Torwartmodelle: Erste Gespräche mit Hradecky Dortmunds Torwartmodelle: Erste Gespräche mit HradeckyEin Umbruch steht dem Kader von Borussia Dortmund nicht bevor, trotzdem peilen die BVB-Verantwortlichen personelle Korrekturen an; vor allem im Mittelfeld und im Angriff. Die stark aufspielende Chelsea-Leihgabe Michy Batshuayi wird im Sommer wohl in London zurückerwartet.

Köln (dpa) - Der Präsident von Eintracht Frankfurt , Peter Fischer , hat eine Abschaffung der Montagspiele in der Fußball- Bundesliga gefordert.

Inhalt bereitgestellt von Der Präsident von Eintracht Frankfurt , Peter Fischer , hat eine Abschaffung der Montagspiele in der Fußball- Bundesliga gefordert. Frankfurt -Boss will Montagsspiele kippen.

Montagsspiel Frankfurt: dpa © dpa dpa

Der Präsident von Eintracht Frankfurt, Peter Fischer, hat eine Abschaffung der Montagspiele in der Fußball-Bundesliga gefordert. In der WDR-Sendung Sport inside (Mittwoch, 22.55 Uhr) spricht sich damit erstmals ein hochrangiger Funktionär der Bundesliga öffentlich gegen die Anfang dieser Saison eingeführten Montagspiele aus, gegen die es in der Fanszene große Proteste gibt.

„Ich denke, dass wir daraus gelernt haben, was Fußball am Montag in der Bundesliga bedeutet. Wir müssen auf den Schnaps aus dem Glas verzichten für die Montagsspiele“, sagte Fischer.

Peter Fischer © dpa Peter Fischer

Für die Einführung der Montagspiele räumt der Eintracht-Präsident indes eine Mitverantwortung ein. Die 36 Bundesligisten und die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hatten einstimmig für den TV-Vertrag gestimmt, der pro Saison maximal fünf Montagsspiele vorsieht. „Wir alle waren dafür, weil es um Geld geht. Und auch dieser Montagspieltag hat uns allen als Verein Geld gebracht. Das ist eine überschaubare Summe. Wir haben das sicherlich damals auch nicht so überrissen“, sagte Fischer.

Beim ersten Montagspiel der Saison zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig hatte es am 19. Februar große Fan-Proteste gegeben. Eine Woche später blieben beim Montagspiel Borussia Dortmund gegen FC Augsburg viele Plätze im Stadion leer. (dpa)

#htmlwiget

Nach zehn Monaten: Frankfurts Meier gibt Comeback .
Nach zehn Monaten: Frankfurts Meier gibt Comeback Frankfurt/Main - Kapitän Alexander Meier hat nach zehnmonatiger Verletzungspause sein Comeback beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt gegeben. Der 35-Jährige wurde beim 5:3 (3:1)-Sieg im Test gegen den russischen Drittligisten Kasanka Moskau in der 74. Minute eingewechselt. Der Bundesliga-Torschützenkönig der Saison 2014/2015 hat wegen einer komplizierten Fußverletzung in dieser Saison noch kein Spiel absolviert.Im Stadion am Riederwald trafen Branimir Hrgota (22.), Marco Fabian (24.), Danny Blum (41.), Luka Jovic (65.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!