Sport Gladbacher Trainerfrage: Übernimmt Markus Weinzierl im Sommer den Hecking-Job?

20:04  16 april  2018
20:04  16 april  2018 Quelle:   90min

Gladbach jubelt dank Hazards Blitz-Doppelpack

  Gladbach jubelt dank Hazards Blitz-Doppelpack  

Mathis Sommer .

Nach dem 0:0 in Mainz rückt die Europa League für Gladbach in weite Ferne. Eberl spricht mit Trainer Hecking erst im Sommer über die Zukunft.

Markus Weinzierl wearing a suit and tie: Gladbacher Trainerfrage: Übernimmt Markus Weinzierl im Sommer den Hecking-Job? © Lukas Schulze/GettyImages Gladbacher Trainerfrage: Übernimmt Markus Weinzierl im Sommer den Hecking-Job?

​Wird Dieter Hecking auch über den Sommer hinaus Trainer von Borussia Mönchengladbach sein? Eine Frage, die nicht nur die Fans der 'Fohlen' derzeit interessieren dürfte. Momentan mehren sich die Stimmen, dass die Zusammenarbeit schon im Sommer beendet werden könnte. Richtig unzufrieden ist man mit der Arbeit des 53-Jährigen nicht, doch Tabellenplatz 8 deutet aktuell noch Potenzial nach oben an. Die Westdeutsche Zeitung kokettiert mit Markus Weinzierl als möglichen Nachfolger.

Ruthenbeck ohne Zukunft: Zwei neue Trainerkandidaten beim 1. FC Köln

  Ruthenbeck ohne Zukunft: Zwei neue Trainerkandidaten beim 1. FC Köln Ruthenbeck ohne Zukunft: Zwei neue Trainerkandidaten beim 1. FC KölnAm Dienstag schien bereits Klarheit in der Trainerfrage beim 1. FC Köln. Der Express wartete mit der Meldung auf, ​Markus Anfang stehe beim Effzeh als Übungsleiter ab der kommenden Saison im Wort. Die Entscheidung, wer ab dem 1. Juli auf der Trainerbank Platz nehmen wird, scheint aber noch nicht vollends geklärt.

Marcus Steinwegs neues Buch kreist um zwei Grundbegriffe der philosophischen Tradition: Subjekt und Wahrheit. Sommer 1973: Fünf junge Leute sind in einem alten, klapprigen VW-Bus auf den staubigen Straßen von Texas unterwegs.

Markus Weinzierl zu Gast beim kicker. Guerrero, José Paolo Guwara, Leon Gyamerah, Jan Hamburger SV Handball Hannover 96 Hansa Rostock Härtel, Jens Hasenhüttl, Ralph Hecking , Dieter Hein, Oliver Herrlich, Heiko Herrmann, Patrick Hertha BSC Heuer Fernandes, Daniel Heynckes, Jupp

Sucht Max Eberl für die neue Saison schon einen neuen Trainer für die Gladbacher, der den 53-jährigen Hecking nach einer nicht sehr erfolgsversprechenden Saison ablösen wird? In diesem Zusammenhang wird der Name Markus Weinzierl gehandelt. Der ehemalige Trainer des FC Schalke 04 gilt seit seiner Entlassung in Gelsenkirchen als aussichtsreicher Kandidat auf sämtliche Jobs, die bei hoch dekorierten Bundesligisten frei werden. Verpflichtet wurde der 43-Jährige allerdings noch nicht - weil er auf das entsprechende Angebot, vielleicht aus Gladbach, wartet?

Dieter Hecking in a suit standing in front of a store: Borussia Moenchengladbach Unveils New Head Coach Dieter Hecking © Maja Hitij/GettyImages Borussia Moenchengladbach Unveils New Head Coach Dieter Hecking

Nachfolger gesucht? Markus Weinzierl könnte Dieter Hecking als Gladbach-Trainer ablösen

Für Ruthenbeck ist im Sommer Schluss

  Für Ruthenbeck ist im Sommer Schluss Für Ruthenbeck ist im Sommer SchlussDer 1. FC Köln wird den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Stefan Ruthenbeck nicht verlängern. Markus Anfang gilt als heißer Kandidat für die Nachfolge. Der neue Coach soll in Kürze bekannt gegeben werden.

Ex- Gladbacher Wolfsburg dementiert Interesse an Nationalspieler Younes. Eberl spricht mit Trainer Hecking erst im Sommer über die Zukunft. Inhalt. Bereits vor dem enttäuschenden 0:0 in Mainz war die vor Weihnachten durchaus zuversichtlich thematisierte Trainerfrage in den Sommer verbannt.

Eberl spricht mit Trainer Hecking erst im Sommer über die Zukunft. Bereits vor dem enttäuschenden 0:0 in Mainz war die vor Weihnachten durchaus zuversichtlich thematisierte Trainerfrage in den Sommer verbannt.

154 Spiele als Trainer des FC Augsburg, wo er für Stabilität sorgte und sich so einen Namen machen konnte, hat Weinzierl vorzuweisen. Das Haifischbecken Schalke 04 wurde dem Fußballlehrer aber schließlich zum Verhängnis. 1,52 Punkte pro Spiel bei 50 Spielen holte er bei den Schalkern im Durchschnitt. Eberl und er hätten jedenfalls schon einmal eine Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Während der Sportdirektor aus Bogen in Niederbayern stammt, kommt Weinzierl aus dem niederbayrischen Straubing - beide kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei der Bayern-Auswahl.

Weinzierl soll bereits schon einmal Kandidat am Niederrhein gewesen sein, als die Gladbacher nach dem Abschied von Lucien Favre einen Nachfolger suchten. Damals entschied sich Weinzierl für die 'Königsblauen'. Ob man im kommenden Sommer schließlich zusammen kommen wird?

Hans-Joachim Watzke stellt klar: Trainerfrage beim BVB noch nicht geklärt .
Hans-Joachim Watzke stellt klar: Trainerfrage beim BVB noch nicht geklärtSchwere Zeiten für den BVB. Sportlich wie auch strukturell mussten die Westfalen in den vergangenen Monaten einige Rückschläge hinnehmen und stehen nun vor einer ungewissen Zukunft. Offen bleibt weiterhin die Frage, wer in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen wird. "Wir haben noch keinen Trainer für die kommende Saison und wir lassen uns auch nicht unter Druck setzen," ​bekräftigte Watzke am Freitag.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-65269-gladbacher-trainerfrage-ubernimmt-markus-weinzierl-im-sommer-den-hecking-job/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!