Sport Kuranyi als TV-Experte für ARD bei WM in Russland

09:05  10 mai  2018
09:05  10 mai  2018 Quelle:   kicker.de

Aktuelle Verkaufsphase: So kommen Sie an die Tickets für die WM in Russland

  Aktuelle Verkaufsphase: So kommen Sie an die Tickets für die WM in Russland Aktuelle Verkaufsphase: So kommen Sie an die Tickets für die WM in Russland

Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi ist bei der Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) für die ARD als Experte im Einsatz. Kuranyi besitzt drei Staatsbürgerschaften von WM -Teilnehmern: Deutschland , Brasilien und Panama.

Kuranyi als TV - Experte für ARD bei WM in Russland . Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi ist bei der Weltmeisterschaft in Russland (14. Weißrussland Weltmeisterschaft Wenger, Arsene Werder Bremen Werder Bremen II WM Wolf, Marius Wollitz, Claus-Dieter Wörle, Thomas Würzburger Kickers.

Kevin Kuranyi: Wieder TV-Experte für die ARD: Kevin Kuranyi. © picture alliance Wieder TV-Experte für die ARD: Kevin Kuranyi.

Der 36-Jährige ergänzt vor Ort das ARD-Expertenteam mit Thomas Hitzlsperger, Stefan Kuntz und Hannes Wolf. Er soll bei ausgesuchten WM-Partien an der Seite der Stadionmoderatoren Julia Scharf und Ralf Scholt dabei sein. Seinen ersten Einsatz habe Kuranyi, der bereits beim Confed-Cup vor Jahresfrist für den TV-Sender tätig war, beim Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien am 14. Juni in Moskau, teilte der SWR am Dienstag mit.

Kuranyi stand fünf Jahre lang bei Dynamo Moskau unter Vertrag und erzielte 50 Tore in der ersten russischen Liga. Zuvor stürmte er für Schalke 04 und den VfB Stuttgart. Außerdem absolvierte Kuranyi 52 Länderspiele (19 Tore) für Deutschland. Nach einer Saison bei der TSG Hoffenheim beendete er im März 2017 seine Profi-Karriere. Kuranyi besitzt drei Staatsbürgerschaften von WM-Teilnehmern: Deutschland, Brasilien und Panama.

"Ich hoffe, ich kann das Team mit meinen Russlanderfahrungen und meinem guten Draht zu vielen Teams und Spielern gut unterstützen", sagte Kuranyi über seinen erneuten Einsatz für die ARD.

Wahnsinn in Russland: Hooligans bereiten sich in Camps auf die WM vor .
Wahnsinn in Russland: Hooligans bereiten sich in Camps auf die WM vor Die Freude bei den meisten Fußball-Fans auf die Weltmeisterschaft 2018 ist groß. Jedoch wachsen auch die Sorgen vor Ausschreitungen bei dem Turnier in Russland.Bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich war es teils zu schlimmen Szenen gekommen. Diese Welle der Gewalt soll sich nach Ansicht der Hooligans in Russland wiederholen. Und ausgerechnet die Gastgeber wappnen sich für die großen Schlachten gegen englische Schläger.Vorbereitung im TrainingscampRussische Hooligans bereiten sich in einem Trainingscamp auf die WM vor.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-67818-kuranyi-als-tv-experte-fur-ard-bei-wm-in-russland/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!