Sport Offiziell: Löw benennt den vorläufigen Kader für die WM 2018 in Russland

14:35  15 mai  2018
14:35  15 mai  2018 Quelle:   90min.com

Sorgen um Mittelfeldspieler : Saison für Özil wohl beendet - droht sogar das WM-Aus?

  Sorgen um Mittelfeldspieler : Saison für Özil wohl beendet - droht sogar das WM-Aus? Sorgen um Mittelfeldspieler : Saison für Özil wohl beendet - droht sogar das WM-Aus?Am 12. Mai findet der letzte Bundesliga-Spieltag statt. Drei Tage später, am 15. Mai, gibt Joachim Löw seinen vorläufigen WM-Kader bekannt. Der endgültige Kader muss der Fifa am 4. Juni mitgeteilt werden. Dabei darf jeder Nationaltrainer 23 Spieler berufen, darunter müssen sich 20 Feldspieler und drei Torhüter befinden.

Der vorläufige WM - Kader von Russland . Alvaro Morata weiß, dass Kampf um WM -Ticket hart wird Mai 13, 2018 . Große Chance für Löw durch Neuers Unglück Mai 13, 2018 .

Der Bundestrainer benennt seinen vorläufigen Kader für die WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) am 15. Mai in Dortmund. Löw wisse in Einzelfällen "selbst noch nicht so genau", wie er sich entscheiden werde, vermutet Bierhoff.

Joachim Low wearing a suit and tie: Offiziell: Löw benennt den vorläufigen Kader für die WM 2018 in Russland © ROBERT MICHAEL/GettyImages Offiziell: Löw benennt den vorläufigen Kader für die WM 2018 in Russland

Das WM-Fieber steigt! Bundestrainer Joachim Löw hat am Dienstagmittag den vorläufigen Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland bekanntgegeben. ​Zudem wurde die Vertragsverlängerung mit dem gesamten Trainerteam sowie Manager Oliver Bierhoff verkündet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos: