Sport Formel E: Mercedes nutzt Formel-1-Expertise

15:35  17 mai  2018
15:35  17 mai  2018 Quelle:   sport1.de

Formel 1 in Miami: Stadtrat stimmt Verhandlungen über Rennen zu

  Formel 1 in Miami: Stadtrat stimmt Verhandlungen über Rennen zu Formel 1 in Miami: Stadtrat stimmt Verhandlungen über Rennen zu"Das wäre ein unglaublicher finanzieller Gewinn für die Stadt, das County und Südflorida", sagte Jose Diaz, Chef der Verwaltungsregion Miami-Dade. Ein regelmäßiges Formel-1-Rennen sei so wertvoll "wie jedes Jahr ein Super Bowl", Finale der Football-Profiliga NFL.

Klasse 1 : Formel . Klasse 5 : Expert . bester Vorlauf = PlatRz unden, Zeit.

Die Team- und Fahrerwertung der Formel 1 -Saison in 2015. Besuchen Sie Mercedes -Benz in. Bitte wählen Sie Ihre Region und Ihr Land.

Für einen erfolgreichen Start in die Formel E im nächsten Jahr bedient sich Mercedes bei seinen Motorsportschmieden der Formel 1 sowie der DTM.

Aus Brixworth kommen demnächst nicht nur die Motoren für Lewis Hamilton © Getty Images Aus Brixworth kommen demnächst nicht nur die Motoren für Lewis Hamilton

Der Antrieb der Elektro-Renner des Teams entstehen wie die Power-Units von Weltmeister Lewis Hamilton und Valtteri Bottas in der Königsklasse im englischen Brixworth. Der Renneinsatz der Fahrzeuge wird über das Team geplant, das auch den Aufbau und die Entwicklung der DTM-Boliden verantwortet, wie Mercedes am Donnerstag bekannt gab.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schumacher und Fittipaldi bei erstem Training souverän

  Schumacher und Fittipaldi bei erstem Training souverän Schumacher und Fittipaldi bei erstem Training souveränLiam Lawson holte sich vor seinem Teamkollegen vom Van-Amersfoort-Racing-Team Charles Weerts den ersten Platz und überzeugte mit der schnellsten Zeit von 1:46.962 auf der 4,57-kilometerlangen Strecke.

Wie ist es wohl, ein 2018er Mercedes Formel 1 -Auto mit dem neuen Halo zu fahren? Valtteri Bottas war der Er EIGENE WORTE: „Das Neue nutzt sich niemals ab“ - Lewis.

Fahrerwertung . Bei Mercedes rätselt man, wie Vettel an Lewis Hamilton vorbeikam. SPORT1 erklärt den Ferrari-Coup. Nachdem Lewis Hamilton den Start beim Formel - 1 -Auftakt in Melbourne gewonnen hatte, stellten sich viele Fans bereits auf ein einseitiges Rennen ein .

"Immer gewonnen": Boullier verteidigt magere McLaren-Bilanz

"Ich kann mir keine bessere Kombination vorstellen, um ein solches Projekt anzugehen", sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff:

"Die Formel E ist eine einzigartige Serie mit einigen ganz speziellen Herausforderungen für die Teams. Wir wissen, dass das Wettbewerbsniveau extrem hoch ist, und wir gehen diese neue Aufgabe voller Elan, aber mit der nötigen Bescheidenheit an. Gegen zehn konkurrenzfähige Hersteller, die alle schon mehrjährige Erfahrung in der Serie besitzen, geht das gar nicht anders." Mercedes steigt zur Saison 2019/2020 in die Formel E ein.

24h Nürburgring 2018: Manthey bezwingt Black Falcon .
24h Nürburgring 2018: Manthey bezwingt Black Falcon Richard Lietz, Patrick Pilet, Frederic Makowiecki und Nick Tandy sind die Sieger der 46. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring. Nach 135 Runden auf der 25,378 Kilometer langen Kombination aus Nürburgring-Grand-Prix-Kurs und der Nordschleife ging der Manthey-Porsche #912 vor offiziell 210.000 Zuschauern mit einem Vorsprung von 26,413 Sekunden als Sieger über die Ziellinie. Sie setzten sich nach einer Rennunterbrechung in einem 91-Minuten-Sprint durch.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!