Sport Karl-Heinz Rummenigge blickt bei Bayern voraus: "Schließe nichts aus, auch keinen großen Transfer"

18:01  17 mai  2018
18:01  17 mai  2018 Quelle:   goal.com

Bayern München: Hoeneß macht das Festgeldkonto dicht

  Bayern München: Hoeneß macht das Festgeldkonto dicht Bayern München: Hoeneß macht das Festgeldkonto dichtDie Saison mit nur einem Titel will sich der 66-Jährige nicht mies machen lassen. „Wenn man so klar deutscher Meister wird, wenn man um ein paar Zentimeter im Champions-League-Finale ist und im DFB-Pokalfinale ist, dann lasse ich mir aus dieser überragenden Saison nichts Schlechtes machen“, betonte er. Die Münchner hatten am Samstag das Pokalendspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 1:3 verloren.

Und auch der Bayern -Trainer selbst sorgt mit seinen Aussagen nicht unbedingt für Klarheit, wie der SPORT1-Check zeigt. Update München - Vor der Abreise zum Champions-League-Rückspiel bei Besiktas Istanbul bewertet Bayern -Boss Karl - Heinz Rummenigge die jüngsten Aussagen von Jupp

Karl - Heinz Rummenigge . Karl - Heinz Rummenigge hielt es im Nachhinein für ein „Harakiri-Unternehmen“, dass er sich 1974 dem FC Bayern anschloss. Dreimal in Folge hatte der Klub damals gerade die Deutsche Meisterschaft gewonnen.

Karl-Heinz Rummenigge blickt bei Bayern voraus: © Bereitgestellt von Goal.com Karl-Heinz Rummenigge blickt bei Bayern voraus: "Schließe nichts aus, auch keinen großen Transfer"

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht den deutschen Rekordmeister Bayern München sportlich und wirtschaftlich "bestens aufgestellt".

Ob die Münchner für die kommende Saison weitere Transfers planen, ließ Rummenigge offen: "Wir beobachten alles, ich schließe nichts aus, auch keinen großen Transfer. Wir sind sehr gut besetzt von hinten bis vorne, es besteht wenig bis gar kein Bedarf. Aber wenn irgendwas Hochinteressantes auf den Markt kommen sollte, dann muss man sich möglicherweise damit befassen."

Diego Maradona in Weißrussland unter Vertrag

  Diego Maradona in Weißrussland unter Vertrag Diego Maradona in Weißrussland unter Vertrag

Update Karl - Heinz Rummenigge erklärt Bayerns Wechselverbot für Robert Lewandowskis und vergleicht dessen Situation mit der von Franck Ribery aus dem Jahr 2008. Doch Bayern lässt "Lewy" unter keinen Umständen ziehen.

Bayern -Vorstand Karl - Heinz Rummenigge beschwert sich nach dem Remis bei der Eintracht über die Einstellung seiner Spieler. Die habe zumindest zumindest in der ersten Halbzeit so gar nicht gestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Müller droht Aus fürs Pokal-Finale

Rummenigge: Renato Sanches eine "spannende Aufgabe"

Bisher hat der FC Bayern Leon Goretzka von Schalke 04 verpflichtet. Serge Gnabry kehrt aus Hoffenheim zurück.

Bei Talent Renato Sanches (an Swansea City ausgeliehen) unternimmt der FC Bayern einen zweiten Versuch. "Er kommt zurück. Niko Kovac wird versuchen, ihn zu früherer Stärke zurückzuführen. Das ist eine spannende Aufgabe", sagte Rummenigge.

Mehr auf MSN

Fix! Bayern verlängert mit Robben und Rafinha .
Fix! Bayern verlängert mit Robben und RafinhaNach Franck Ribery hat auch Altstar Arjen Robben seinen auslaufenden Vertrag beim deutschen Meister FC Bayern wie erwartet um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/sport/-68529-karl-heinz-rummenigge-blickt-bei-bayern-voraus-schliesse-nichts-aus-auch-keinen-grossen-transfer/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!