Sport Lorenzo verdirbt Rossi-Party in Mugello

18:35  03 juni  2018
18:35  03 juni  2018 Quelle:   sport1.de

Todesangst bei GZSZ: Mallorca-Party wird zum Albtraum – ein Schuss verändert alles

  Todesangst bei GZSZ: Mallorca-Party wird zum Albtraum – ein Schuss verändert alles Todesangst bei GZSZ: Mallorca-Party wird zum Albtraum – ein Schuss verändert allesEs sollte eine unvergessliche Party zum 30. Geburtstag von Emily werden.

MotoGP: Jorge Lorenzo siegt in Mugello , Valentino Rossi Dritter. Superstar Valentino Rossi (39) hat beim Heimspiel in Mugello seinen ersten Saisonsieg in

Mugello – Die große Valentino- Rossi - Party ist am Sonntag in Mugello geplatzt. WM-Leader Marc Marquez war der große Verlierer in Mugello . In der fünften Runde rutschte er unmittelbar hinter dem führenden Lorenzo von der Strecke.

Valentino Rossi musste Jorge Lorenzo zum Sieg in Italien gratulieren © Getty Images Valentino Rossi musste Jorge Lorenzo zum Sieg in Italien gratulieren

Superstar Valentino Rossi (39) hat beim Heimspiel in Mugello seinen ersten Saisonsieg in der MotoGP verpasst. Der Italiener wurde nach dem Start von der Pole-Position auf seiner Yamaha am Ende Dritter, Ex-Weltmeister Jorge Lorenzo (Spanien) feierte seinen ersten Sieg für Ducati vor seinem Teamkollegen Andrea Dovizioso (Italien).

Das könnte Sie auch interessieren

Bei Motorrad-WM: Pirro verliert Gedächtnis nach Horror-Crash

WM-Spitzenreiter und Weltmeister Marc Marquez (Honda) leistete sich nach zuletzt drei Siegen in Serie einen Sturz, auf Rang zwei liegend rutschte er in der fünften Runde ins Kiesbett. Am Ende wurde der Spanier nur 16. und verpasste die Punkte, nach sechs von 19 Saisonrennen bleibt er mit 95 Zählern aber Gesamtführender vor Rossi (72), der auf Rang zwei kletterte.

Kirche statt Party: Toni feiert ihren GNTM-Sieg lieber ruhig

  Kirche statt Party: Toni feiert ihren GNTM-Sieg lieber ruhig Kirche statt Party: Toni feiert ihren GNTM-Sieg lieber ruhig

Duel Maut Rossi Vs Lorenzo Last Lap Ever - Продолжительность: 4:15 Apa Ajah 651 736 просмотров. #LorenzoVsMarquez: Lorenzo greets Rossi in Valencia - Продолжительность: 0:18 MotoGP 154 760 просмотров.

Jorge Lorenzo verlässt Mugello als strahlender Sieger. Der dreifache MotoGP-Weltmeister konnte in seinem 24. Rennen bei Ducati endlich das oberste Treppchen erklimmen. In der Pressekonferenz kam es zwischen den beiden ehemaligen Erzrivalen Lorenzo und Rossi zum brüderlichen Handschlag.

Der Samstag in Mugello hatte noch ganz im Zeichen des Altmeisters gestanden. Rossi ergatterte nach 594 Tagen endlich wieder den ersten Startplatz, es war die 65. Pole-Position seiner Karriere. Damit zog der neunmalige Weltmeister in der Bestenliste wieder mit dem zweitplatzierten Lorenzo gleich, nur Marquez (74) war erfolgreicher.

Moto2: Schrötter stürzt in Führung liegend

In der Moto2 ist Marcel Schrötter in Führung liegend nach wenigen Metern ausgeschieden. Der 25-Jährige, der von Rang zwei gestartet war, zog auf seiner Kalex schnell an Pole-Setter Mattia Pasini (Italien/Kalex) vorbei und führte das Rennen nach der ersten Kurve an. Dann aber rutschte Schrötter in der zweiten Kurve weg, stürzte und musste die Hoffnungen auf seine erste Podiumsplatzierung begraben.

Amsterdam droht britischen Party-Touristen mit harten Strafen

  Amsterdam droht britischen Party-Touristen mit harten Strafen Amsterdam droht britischen Party-Touristen mit harten StrafenDas könnte Sie auch interessieren: Berlin-Mitte: Betrunkene zünden Kleidung eines 45-Jährigen an

Duel Rossi vs Lorenzo , Aragon - Продолжительность: 12:57 Bestasports 135 954 просмотра. Amazing Battle Jorge Lorenzo vs Marc Marquez In Mugello 2016 #Game MOTOGP15 - Продолжительность: 2:11 Shanditya Fuera 22 174 просмотра.

Valentino Rossi derrapando en mugello 2015 - Продолжительность: 0:32 Daniel Heredia 6 045 просмотров. Valentino Rossi #46 Mugello 2015 - Продолжительность: 0:23 LeonardoRide 6 393 просмотра.

"Mir ist kein einziger Sturz das ganze Wochenende passiert - und dann so etwas Blödes. Ich weiß nicht, ob ich zu viel wollte", sagte Schrötter bei Eurosport: "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Es ist bitter, es ist so enttäuschend."

Den Sieg in einem turbulenten Rennen mit zahlreichen weiteren Stürzen sicherte sich überraschend Miguel Oliveira (Portugal/KTM), der von Platz elf gestartet war. Lorenzo Baldassarri (Italien) und Joan Mir (Spanien) folgten auf den Plätzen zwei und drei. In der Gesamtwertung führt Francesco Bagnaia (Italien/alle Kalex) mit 111 Punkten vor Oliveira (98) und Baldassarri (84). Schrötter ist mit 37 Punkten Neunter.

In der Moto3 verpasste KTM-Pilot Philipp Öttl (Ainring) vier Wochen nach dem ersten Sieg seiner Karriere deutlich die Punkte. Der 22-Jährige fuhr auf den 19. Platz, den Sieg sicherte sich Jorge Martin (Spanien). In der Gesamtwertung führt Marco Bezzecchi (Italien/KTM) mit 83 Punkten knapp vor Martin (80). Öttl ist mit 36 Zählern Zehnter. Anfang Mai in Jerez hatte er mit einem Sieg überrascht.

Mehr auf MSN

Party mit Escort-Damen? Mexikos Chicharito dementiert die Gerüchte .
Party mit Escort-Damen? Mexikos Chicharito dementiert die GerüchteDas könnte Sie auch interessieren: „Hey, du bist Weltmeister, was ist los mit dir?“

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!