Sport DFB bestätigt: Özil fällt gegen Saudi-Arabien aus

14:31  07 juni  2018
14:31  07 juni  2018 Quelle:   90min.com

Reformen: Saudi-Arabien will sexuelle Belästigung unter Strafe stellen

  Reformen: Saudi-Arabien will sexuelle Belästigung unter Strafe stellen Reformen: Saudi-Arabien will sexuelle Belästigung unter Strafe stellenDas könnte Sie auch interessieren: Deutscher EU-Politiker sorgt für riesige Empörung in Italien

Mesut Özil wird die Generelprobe vor dem WM-Start in Russland verpassen. Wie der DFB bestätigte , wird der Spielmacher aufgrund einer Knieprellung am Freitagabend gegen Saudi - Arabien nicht auflaufen können. Er fällt mit einer leichten Prellung (linkes Knie) für #GERKSA aus.

Weltmeister Mesut Özil fällt für das WM-Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Saudi - Arabien verletzungsbedingt aus. Das bestätigte der DFB am Donnerstagmittag bei Twitter. Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN.

Mesut Ozil holding a sign: Germany - Southern Tyrol Training Camp Day 16 © Alexander Hassenstein/GettyImages Germany - Southern Tyrol Training Camp Day 16

​Mesut Özil wird die Generelprobe vor dem WM-Start in Russland verpassen. Wie der DFB bestätigte, wird der Spielmacher aufgrund einer Knieprellung am Freitagabend gegen Saudi-Arabien nicht auflaufen können. Der 29-Jährige zog sich die Verletzung im Testspiel gegen Österreich (1:2) zu.

Lesen Sie auch: Deutschland - Saudi-Arabien: die Fakten

In den vergangenen Tagen nahm Özil nicht am Mannschaftstraining der deutschen Nationalmannschaft teil und absolvierte stattdessen lediglich individuelle Einheiten im Fitnesszelt. Das Abschlusstraining vor der WM-Generalprobe gegen Saudi-Arabien konnte der Arsenal-Star ebenfalls nicht komplett mitmachen, weshalb sich der Bundestrainer dazu entschied, seinen Spielmacher weiter zu schonen.

Saudi-Arabien beginnt mit Ausgabe von Führerscheinen an Frauen

  Saudi-Arabien beginnt mit Ausgabe von Führerscheinen an Frauen Saudi-Arabien beginnt mit Ausgabe von Führerscheinen an FrauenDas könnte Sie auch interessieren: Zahl der Toten bei Vulkanausbruch in Guatemala steigt

Im Test gegen Saudi - Arabien muss die Nationalmannschaft auf Mesut Özil verzichten. Müssen sich die Fans um seine WM-Teilnahme sorgen? Teammanager Oliver

Deutschland gegen Saudi - Arabien live: DFB -Elf mit dürftigem 2:1 gegen Saudi - Arabien . Özil fällt aus. Mit der WM-Generalprobe gegen Saudi - Arabien beginnt nun die unmittelbare Vorbereitung auf Russland.

Wann Özil wieder ins Teamtraining einsteigen kann und ob sein Start bei der WM gefährdet ist, ist noch nicht bekannt.

Mehr auf MSN

Özil trainiert wieder auf dem Platz .
Özil trainiert wieder auf dem PlatzDas könnte Sie auch interessieren

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!