Sport Sions Bürger verhindern Olympia-Bewerbung

09:00  11 juni  2018
09:00  11 juni  2018 Quelle:   sport1.de

Präsident Issoufou: Im Niger entführter Deutscher ist noch am Leben

  Präsident Issoufou: Im Niger entführter Deutscher ist noch am Leben Präsident Issoufou: Im Niger entführter Deutscher ist noch am LebenDer deutsche Mitarbeiter der Hilfsorganisation Help wurde am 11. April im Westen Nigers entführt und in Richtung Norden verschleppt. In der Grenzregion zu Mali sind bewaffnete Dschihadisten aktiv. Die Region gilt als äußerst instabil. Es gibt immer wieder Anschläge durch dschihadistische Gruppen, die sich in der Regel gegen militärische Einrichtungen und Flüchtlingscamps richten.

Olympia Sions Bürger verhindern Olympia - Bewerbung . Update Die Bewerbung Sions für die Olympischen Winterspiele 2026 steht vor dem Aus. Die Bürger im Kanton Wallis sprechen sich gegen einen erforderlichen Kredit aus. mehr ».

Sions Bürger verhindern Olympia - Bewerbung . Italien konkretisiert Pläne für Olympia - Bewerbung 2026. Das nationale Olympia-Komitee CONI bewirbt sich mit zwei norditalienischen Metropolen mitsamt der mehr ».

Ja oder nein? Sions Bürger haben entschieden © Getty Images Ja oder nein? Sions Bürger haben entschieden

Die Bewerbung der Schweizer Stadt Sion um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2026 steht vor dem Aus. Bei einer Abstimmung im Kanton Wallis entschieden sich die Befragten gegen die Bewilligung eines Kredits in Höhe von umgerechnet 86 Millionen Euro.

Laut des vorläufigen amtlichen Endergebnisses votierten 53,98 Prozent mit Nein, 46,02 mit Ja. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,6 Prozent. In Sion selbst lehnten 60,9 Prozent den Kredit ab.

Theoretisch könnte die Kampagne für Sion 2026 das Geld auch aus anderen Quellen akquirieren, dies ist jedoch unwahrscheinlich. Genauso wie die Weiterverfolgung der Bewerbung gegen den Willen der betroffenen Bevölkerung.

Kleiner Trick: Wie Sie bei McDonald's immer frische Pommes und Burger bekommen

  Kleiner Trick: Wie Sie bei McDonald's immer frische Pommes und Burger bekommen Kleiner Trick: Wie Sie bei McDonald's immer frische Pommes und Burger bekommenDas soll man mit einem ganz einfachen Trick vermeiden können...

Olympia 2026: Sion- Bürger stimmen gegen Kredit für Bewerbung Die Bewerbung Sions für die Olympischen Winterspiele 2026 steht vor dem Aus.

Der in Freiburg geborene Fotograf, Oliver Rath, wurde im Zuge seiner Ausstellung "BerlinBohème“, von der "Bild"-Zeitung, als „Berlins neuer Sexappeal“

In den vergangenen Jahren waren Abstimmungen über die Ausrichtung Olympischer Spiele immer wieder gescheitert. Im vergangenen Jahr stimmte unter anderem Innsbruck gegen eine Bewerbung für 2026. Für die Austragung der Spiele 2022 zogen unter anderem München, Stockholm, Oslo und Graubünden zurück.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bild am Sonntag: Ullrich von Ehefrau getrennt

Sechs Kandidaten übrig

Damit verbleiben sechs weitere Kandidaten für 2026: Graz (Österreich), Calgary (Kanada), Cortina d'Ampezzo/Mailand/Turin (Italien), Sapporo (Japan), Stockholm (Schweden) und Erzurum (Türkei). Die Schweiz richtete zuletzt im Winter 1948 in St. Moritz Olympische Spiele aus.

Die Entscheidung über den Gastgeber der Winterspiele und der Paralympics 2026 fällt im September 2019 bei der Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Mailand. Das IOC hatte zuletzt bekräftigt, die Spiele 2026 wieder in einer klassischen Wintersportnation austragen zu wollen.

Mehr auf MSN:

Ein weit verbreiteter Tipp für das Anschreiben ist ein Irrtum, sagt ein Karrierecoach .
Ein weit verbreiteter Tipp für das Anschreiben ist ein Irrtum, sagt ein KarrierecoachEin gelungenes Anschreiben zu formulieren ist keine leichte Aufgabe. Alles Wichtige muss rein, es darf nicht zu lang sein, die Einleitung muss sitzen und mit Standard-Formulierungen wie „Hiermit bewerbe ich mich...“ disqualifiziert ihr euch direkt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!