Welt & Politik Festnahmen bei Kundgebung für israelischen Soldaten

12:30  08 januar  2017
12:30  08 januar  2017 Quelle:   dpa

Briten rechnen mit Chemiewaffen-Angriff

  Briten rechnen mit Chemiewaffen-Angriff Der britische Sicherheitsminister Ben Wallace warnt in einem Interview vor Angriffen der Terrormiliz Islamischer Staat in Grossbritannien.

Weiterleitung. Sie werden in 5 Sekunden automatisch weitergeleitet! Oder klicken sie hier um direkt weitergeleitet zu werden.

Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. Demonstration gegen den Wahlbetrug im Iran.

Ein Militärgericht in Tel Aviv hatte Asaria schuldig gesprochen, weil er im vergangenen März einen verletzten palästinensischen Attentäter mit Kopfschuss getötet hatte. © Foto: Jack Guez/Archiv Ein Militärgericht in Tel Aviv hatte Asaria schuldig gesprochen, weil er im vergangenen März einen verletzten palästinensischen Attentäter mit Kopfschuss getötet hatte.

Israels Polizei hat sieben Teilnehmer einer Solidaritätsdemonstration für den wegen Totschlags verurteilten Soldaten Elor Asaria festgenommen. Die Kundgebung vor dem Amtssitz des Präsidenten in Jerusalem sei nicht genehmigt gewesen.

Das teilte Polizeisprecher Micky Rosenfeld mit. Einige der Demonstranten blockierten die Straße, es kam zu Ausschreitungen. Ein Militärgericht in Tel Aviv hatte Asaria am Mittwoch schuldig gesprochen, weil er im vergangenen März einen verletzten palästinensischen Attentäter mit Kopfschuss getötet hatte. Der Fall hat in Israel eine heftige öffentliche Kontroverse ausgelöst. Mehrere Regierungsmitglieder, darunter Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, haben sich für eine Begnadigung Asarias ausgesprochen.

Türkei kämpft mit Raketen und Razzien gegen Terroristen

  Türkei kämpft mit Raketen und Razzien gegen Terroristen Nach dem Terroranschlag in Istanbul an Silvester geht die Türkei mit voller Härte gegen mutmaßliche IS-Terroristen in Syrien vor. Von dem Verdächtigen ist ein Selfie-Video aufgetaucht - gefilmt im Herzen Istanbuls. © Reuters/Y. Karahan Nach der Attacke im Istanbuler Nachtclub Reina greift die türkische Armee in Nordsyrien wieder mit Panzern, Kampfjets und Raketen Stellungen des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) an. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, die Truppen hätten seit Montag mindestens 150 Ziele mit Haubitzen, Raketenwerfern, Mörsern und Panzern beschossen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Dieser Dienst ist momentan nicht erreichbar. Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal. 6000 Festnahmen in der Türkei nach gescheitertem Putschversuch.

Weiterleitung. Der übergebene Code war ungültig! Sie werden automatisch zurück auf die Hauptseite geleitet. US Soldaten festgenommen .

Am Samstagabend versammelten sich in Tel Aviv mehrere tausend Demonstranten, um das israelische Volk zur Einheit aufzurufen und ihre Solidarität mit dem Generalstabschef Gadi Eisenkot zu bekunden. Anhänger Asarias hatten ihm indirekt mit Mord gedroht, weil er das Verhalten des Soldaten kritisiert hatte.

Die Solidaritätsdemonstration für Eisenkot wurde organisiert von einem Militär-Veteranen, der bei einem Einsatz seine Hand verloren hatte, und den Müttern von drei israelischen Teenagern, die 2014 von militanten Palästinensern entführt und ermordet worden waren. Der Fall galt als ein Auslöser des kurz darauf begonnenen Gaza-Kriegs.

Israels Armee warnt vor flirtenden Hamas-Hackern .
Mitglieder der radikal-islamischen Hamas haben nach Angaben der israelischen Armee dutzende Smartphones von Soldaten gehackt. Dazu hatten sie falsche Identitäten verwendet - offenbar mit großem Geschick. © picture-alliance/AP Photo/N. Shiyoukhi Israelischer Soldat im Westjordanland mit einem Smartphone Die israelische Armee hat Soldaten und Reservisten des Landes vor Kontaktversuchen in sozialen Medien gewarnt, die von der radikal-islamischen Palästinenserorganisation Hamas stammen. Dazu gäben sich Hacker zum Teil als junge Frauen aus, die auf der Suche nach Facebook-Freunden sind.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/welt-politik/-24944-festnahmen-bei-kundgebung-fur-israelischen-soldaten/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!