Welt & Politik Jörg Nobis : Anzeige gegen AfD-Fraktionschef wegen "Hochofen"-Tweet

08:20  10 februar  2018
08:20  10 februar  2018 Quelle:   rp-online.de

Treffen geplant: Peter Stöger will sich mit Jörg Schmadtke aussprechen

  Treffen geplant: Peter Stöger will sich mit Jörg Schmadtke aussprechen Treffen geplant: Peter Stöger will sich mit Jörg Schmadtke aussprechenNach viereinhalb Jahren ging die Ehe zwischen Peter Stöger und dem 1. FC Köln in die Brüche. Der Erfolgstrainer, der den Effzeh von der 2. Bundesliga bis in die Europa League führte, wurde schließlich vom mittlerweile ​ebenfalls nicht mehr in der Domstadt tätigen Jörg Schmadtke „alleingelassen“. Der Manager soll versucht haben, Stöger zu entlassen, so dass Schmadtke noch vor ihm ging.

Jörg Nobis , der AfD-Fraktionsvorsitzende im Kieler Landtag, schlug per Tweet vor, „den Schulzzug in den Hochofen “ zu fahren. Wegen VolksverhetzungGrüner Landtagsvize zeigt AfD - Fraktionschef an. Veröffentlicht am 09.02.2018 | Lesedauer: 3 Minuten.

Welt & Politik Jörg Nobis : Anzeige gegen AfD - Fraktionschef wegen " Hochofen "- Tweet . 08:20 10 februar 2018. Dem Bericht zufolge findet nur eine Minderheit der Menschen in Deutschland, dass hierzulande viel gegen Kinderarmut unternommen wird.

Politiker anderer Parteien werfen Jörg Nebus vor, er habe sich menschenverachtend geäußert. © Markus Scholz/dpa Politiker anderer Parteien werfen Jörg Nebus vor, er habe sich menschenverachtend geäußert.

Mit einem Twitter-Eintrag hat sich Schleswig-Holsteins AfD-Fraktionschef Jörg Nobis eine Anzeige eingehandelt - und im Kieler Landtag große Entrüstung ausgelöst. Politiker anderer Parteien warfen ihm vor, er habe sich menschenverachtend geäußert.

Nobis hatte getwittert, er sei für Neuwahlen. Dann folgte: "Afd 16 und SPD 16 und Mutti weg...Dann fahren wir gemeinsam den #schulzzug in den Hochofen." Politiker von CDU, SPD, Grünen und FDP kritisierten diese Äußerung scharf.

Parlamentsvizepräsident Rasmus Andresen (Grüne) teilte mit, er habe Nobis wegen Volksverhetzung angezeigt. "Die provozierenden Äußerungen des AfD-Abgeordneten Jörg Nobis stellen bewusst gedankliche Verknüpfungen dar, die politisch völlig inakzeptabel sind", befand Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU).

Anzeige wegen Tierquälerei: Rapper Marteria muss 5000 Euro Geldbuße zahlen

  Anzeige wegen Tierquälerei: Rapper Marteria muss 5000 Euro Geldbuße zahlen Warum die Tierschutzorganisation Peta den Musiker anzeigte.Diese umstrittene Praxis des sogenannten "Catch & Release" ("Fangen und Freilassen") erkannte Tierschutzorganisation Peta als Tierquälerei und zeigte den Rapper an. Gegen die Geldbuße wird das Verfahren nun jedoch eingestellt.

Der AfD -Politiker Jörg Nobis hat mit einem Tweet Holocaust-Assoziationen ausgelöst, seine Erklärung klingt hanebüchen. "Schulzzug in den Hochofen " – Anzeige gegen AfD -Politiker. 10.02.2018, 15:06 Uhr | dpa.

Anzeige gegen AfD - Fraktionschef Nobis . Mit einem Twitter-Eintrag hat der Fraktionsvorsitzende der AfD im Kieler Landtag, Jörg Nobis , Empörung Dann fahren wir gemeinsam den #schulzzug in den Hochofen ". Politiker von Grünen und SPD reagierten mit scharfer Kritik auf den Tweet vom Mittwoch.

"Die AfD zeigt erneut ihr wahres Gesicht"

"Das ist ein ekelhafter, volksverhetzender und menschenverachtender Tweet", sagte der Kieler SPD-Fraktionschef Ralf Stegner. CDU-Fraktionschef Tobias Koch urteilte: "Erneut zeigt die AfD ihr wahres Gesicht und äußert sich geschmacklos und menschenverachtend."

Nobis sagte der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf seinen Tweet: "Da habe ich weder an die Person Martin Schulz noch an andere Menschen gedacht." Aus seiner Sicht sei dadurch, dass SPD-Chef Schulz zwischenzeitlich sein Versprechen gebrochen habe, nie in ein Kabinett Merkel zu gehen, der "Schulz-Zug" völlig entgleist.

Damit habe er in dem "Zug" Schrott gesehen. Da er im Ruhrgebiet inmitten von Hochöfen aufgewachsen und dazu noch Ingenieur sei, denke er bei Hochöfen nur an Stahlschmelzen von Schrott. Da habe er gedacht: "Der Schulz-Zug geht dann jetzt in den Hochofen."

Früher grün, heute Petry-Nachfolger: Der ungewöhnliche Seitenwechsel von Jörg Urban

  Früher grün, heute Petry-Nachfolger: Der ungewöhnliche Seitenwechsel von Jörg Urban Früher grün, heute Petry-Nachfolger: Der ungewöhnliche Seitenwechsel von Jörg UrbanDas musste wohl mal gesagt werden zum Karriereweg des früheren Mitarbeiters Jörg Urban, der am Sonntag im sächsischen Hoyerswerda zum Landesvorsitzenden der AfD gewählt worden war. Bis 2014 war der heute 53-jährige Politiker aus Dresden nämlich Landesgeschäftsführer der Grünen Liga Sachsen. Im selben Jahr wurde er für die AfD in den Sächsischen Landtag gewählt. Dort führt er heute die Fraktion.

Bildquelle: shutterstock Polit-Jungspunden nicht bekannt: Hochofen . In Schleswig-Holstein hat das staatliche Bildungssystem scheinbar völlig Was ist geschehen? Jörg Nobis , AfD - Fraktionschef im Kieler Landtag, hatte folgende „Twitter“-Botschaft vom Stapel gelassen: „Ich bin für Neuwahlen.

Eine Twitter-Nachricht des Kieler AfD -Fraktionsvorsitzenden Jörg Nobis schlägt hohe Wellen. Landtags-Vizepräsident Rasmus Andresen hat Anzeige wegen

Mehr auf MSN

Als Nächstes anschauen
  • Weiberfastnacht beginnt

    Weiberfastnacht beginnt

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:13
  • Australien: Verletzte bei Heißluftballon-Unfall

    Australien: Verletzte bei Heißluftballon-Unfall

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:51
  • SPD-Basis bleibt nach Koalitionsabschluss skeptisch

    SPD-Basis bleibt nach Koalitionsabschluss skeptisch

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:43
  • Zahl der Toten steigt nach Erdbeben in Taiwan

    Zahl der Toten steigt nach Erdbeben in Taiwan

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:11
  • Tesla fährt immer tiefer in die roten Zahlen

    Tesla fährt immer tiefer in die roten Zahlen

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:03
  • Juso-Chef verärgert über Ankündigung von Wechsel an Parteispitze

    Juso-Chef verärgert über Ankündigung von Wechsel an Parteispitze

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:15
  • Brand in Hotel am Potsdamer Platz geht glimpflich aus

    Brand in Hotel am Potsdamer Platz geht glimpflich aus

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:43
  • Schulz gibt Parteivorsitz ab, Nahles soll ihm folgen

    Schulz gibt Parteivorsitz ab, Nahles soll ihm folgen

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:50
  • Linken-Fraktionschef wünscht sich Stopp von SPD-Basis

    Linken-Fraktionschef wünscht sich Stopp von SPD-Basis

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:49
  • Schulz sieht Koalitionsvertrag als Erfolg der SPD

    Schulz sieht Koalitionsvertrag als Erfolg der SPD

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:02
  • Schneefälle brechen weltweit Rekorde

    Schneefälle brechen weltweit Rekorde

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:54
  • Philippinen: Dutzende beschlagnahmte Luxus-Autos zerstört

    Philippinen: Dutzende beschlagnahmte Luxus-Autos zerstört

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:12
  • Merkel zu Einigung: Koalitionsvertrag ist überprüfbar

    Merkel zu Einigung: Koalitionsvertrag ist überprüfbar

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:23
  • Merkel bekommt große Koalition

    Merkel bekommt große Koalition

    Reuters-Logo
    Reuters
    2:04
  • Premiere für Transgender-Samba-Star in Rio

    Premiere für Transgender-Samba-Star in Rio

    Reuters-Logo
    Reuters
    1:38
  • Südeuropäische Anleihen profitieren von Koalitionseinigung

    Südeuropäische Anleihen profitieren von Koalitionseinigung

    Reuters-Logo
    Reuters
    0:58
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Saarland: Tobias Hans soll neuer Ministerpräsident werden .
Saarland: Tobias Hans soll neuer Ministerpräsident werdenKramp-Karrenbauer, die CDU-Generalsekretärin werden möchte, wolle Hans am Montagabend dem Landesvorstand und der Landtagsfraktion der CDU vorschlagen, berichtete die "Saarbrücker Zeitung" am Montag unter Berufung auf Parteikreise. Die saarländische Ministerpräsidentin machte bei ihrer Vorstellung als designierte Generalsekretärin in Berlin keine Angaben zu ihrer Nachfolge in Saarbrücken.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!