Welt & Politik Netanyahu weist Korruptionsvorwürfe als "absurd" zurück

22:35  13 februar  2018
22:35  13 februar  2018 Quelle:   diepresse.com

Neapel erobert Tabellenführung zurück - Bergamo vor BVB-Spiel nur 1:1

  Neapel erobert Tabellenführung zurück - Bergamo vor BVB-Spiel nur 1:1 Neapel erobert Tabellenführung zurück - Bergamo vor BVB-Spiel nur 1:1Neapel liegt mit 63 Punkten einen Zähler vor Juve, das am Freitag mit dem deutschen Weltmeister Sami Khedira 2:0 beim AC Florenz gewann. Lazio ist mit 46 Punkten Dritter. Am Donnerstag empfängt Neapel im Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde den deutschen Vizemeister.

Nachrichten. Drohende Korruptionsanklage: Netanjahu weist Vorwürfe zurück . Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Korruptionsvorwürfe gegen ihn als " absurd " zurückgewiesen.

Netanjahu wies die Korruptionsvorwürfe als " absurd " zurück . Weiter sagte Netanjahu in Jerusalem, er setze auf einen erneuten Sieg bei den nächsten Wahlen. "Ich spüre die tiefe Verpflichtung, Israel weiter zu führen."

Netanyahu weist Korruptionsvorwürfe als © Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu / Bild: REUTERS Netanyahu weist Korruptionsvorwürfe als "absurd" zurück

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat Korruptionsvorwürfe gegen ihn als "absurd" zurückgewiesen. "Ich bin sicher, dass die Wahrheit ans Licht kommen wird", sagte Netanyahu am Dienstag in Jerusalem zu Medienberichten, wonach die Polizei eine Anklage gegen ihn empfiehlt.

Netanyahu sagte, er hoffe auf einen Sieg auch bei den nächsten Wahlen in Israel. "Ich spüre die tiefe Verpflichtung, Israel weiter zu führen", betonte der Regierungschef. Ihn interessiere ausschließlich das Wohl des Landes.

Nach gut einjährigen Ermittlungen hatte Israels Polizei eine Anklage wegen Korruption gegen Netanyahu empfohlen. Es seien ausreichend Beweise für Bestechlichkeit, Betrug und Untreue in zwei Fällen gesammelt worden, teilte ein Sprecher mit. Eine endgültige Entscheidung über eine Anklage muss die Staatsanwaltschaft fällen.

"Die Polizei entscheidet nicht, sondern die zuständigen juristischen Behörden", betonte Netanyahu. Ähnliche Vorwürfe gegen ihn in der Vergangenheit hätten sich als haltlos erwiesen. Er stellte auch die Objektivität der Polizeiermittler infrage.

Windows zurücksetzen kann wichtige Daten kosten .
Wer den lahmenden Windows-PC mit «auffrischen» (Windows 8) oder «Diesen PC zurücksetzen» (Windows 10) Beine machen will, riskiert Datenverlust. Darauf weist die Fachzeitschrift «c't» (Ausgabe 5/2018) hin.Dadurch wird der Computer nämlich in den Auslieferungszustand zurückversetzt. Wird diese Option gewählt, haben Nutzer zwar die Möglichkeit, ihre persönlichen Dateien zu bewahren. Das gilt allerdings nur für die in der Struktur des Benutzerprofils gespeicherte Daten. An anderen Orten gespeicherte Daten werden beim Zurücksetzen ebenso gnadenlos gelöscht wie installierte Anwendungen. Ausnahme sind aus dem Windows Store installierte Programme.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/welt-politik/-60261-netanyahu-weist-korruptionsvorwurfe-als-absurd-zuruck/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!