Welt & Politik Neuer Song: "Nazi-Bitch" und "Nutte" - Farid Bang droht AfD-Politikerin Alice Weidel

21:40  15 mai  2018
21:40  15 mai  2018 Quelle:   stern.de

Weidel prüft rechtliche Schritte gegen Farid Bang

  Weidel prüft rechtliche Schritte gegen Farid Bang Weidel prüft rechtliche Schritte gegen Farid BangDer 31-Jährige hatte auf Instagram einen rund 20 Sekunden langen Song-Ausschnitt veröffentlicht, in dem er Weidel unter anderem als "Nazi-Bitch" bezeichnet und droht, ihr das Nasenbein zu brechen. Weidel prüfe nun, ob und wie man dagegen vorgehen werde, sagte ihr Pressereferent Daniel Tapp am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Sie wolle den Angriff aber zunächst nicht kommentieren.

Neuer Song " Nazi - Bitch " und " Nutte " - Farid Bang droht AfD - Politikerin Alice Weidel . Er pöbelt weiter: Farid Bang hat nach dem Echo-Eklat einen neuen Song aufgenommen. Darin attackiert er die AfD-Fraktionschefin Alice Weidel und droht ihr mit einem Nasenbeinbruch.

Следующее. Entsetzen in AfD-Führung: Farid Bang droht Alice Weidel in Song und nennt sie „ Nazi - Nutte “ - Продолжительность: 1:06 Epoch Times Deutsch 21 424 Nach Echo-Eklat: Farid Bang beschimpft AfD - Politikerin Weidel - Продолжительность: 0:54 WELT 19 120 просмотров.

Farid Bang © AFP/Axel Schmidt Farid Bang

Er pöbelt weiter: Farid Bang hat nach dem Echo-Eklat einen neuen Song aufgenommen. Darin attackiert er die AfD-Fraktionschefin Alice Weidel und droht ihr mit einem Nasenbeinbruch.

Seine Plattenfirma setzte ihn vor die Tür. BMG beendete nach dem Echo-Eklat um sein umstrittenes Album "Jung, Brutal, Gutaussehend 3" Ende April die Zusammenarbeit mit Farid Bang. Für den Rapper kein Grund, in seinen Texten auf Provokationen zu verzichten - im Gegenteil.

Bang veröffentlichte am Montagabend auf Instagram einen kurzen Ausschnitt aus seinem neuen Song. "Hier nochmal ne kleine Kostprobe zu Killa 2018", schrieb der 31-Jährige dazu. In dem 20 Sekunden langen Videoschnipsel ist zu hören, wie er die AfD-Politikerin Alice Weidel als "Nazi-Bitch" und "Nutte" bezeichnet und ihr damit droht, ihr das Nasenbein zu brechen.

„Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe

  „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine LiebeUnd von der schien ein Kandidat ganz besonders angetan zu sein...

Nachdem Farid Bang die AfD - Politikerin Alice Weidel als „ Nazi - Bitch “ bezeichnet hat, prüft Weidel nun rechtliche Schritte gegen ihn. Zuvor hatte die Politikerin den Rapper als „asozialen Marokkaner“ bezeichnet.

" Nazi -Schlampe": Warum hat Alice Weidel (AfD) Christian Ehring (extra3) verklagt? Interview Gauland Phoenix (26.06.) & Weidel WDR (13.06.) - AFD Politiker stellen Moderatoren bloß! Farid Bang ist ein echter Asozialer Marokkaner - Продолжительность: 1:00 Rasierer06 198 531 просмотр.

"Brech' Alice Weidel das Nasenbein"

Das könnte Sie auch interessieren:

Eurovision Song Contest: Das steckt hinter dem Flitzer-Skandal

Wörtlich singt Farid Bang: "Brech' Alice Weidel ihr Nasenbein, es wird zu gravierend. Und wenn mein Haken trifft, kann die Nazi-Bitch ihren Namen nicht mehr buchstabieren. Nutte du weißt, die Polizei findet dich in der U-Bahn liegend, weil du mir den Pass abnehmen wolltest wie beim Fußballspiel."

Die AfD-Fraktionsvorsitzende Weidel wollte den Text zunächst nicht kommentieren, aber juristische Schritte gegen Bang prüfen lassen. Das teilte ihr Pressesprecher mit. Der Text könnte den Tatbestand der Beleidigung und/ oder der Bedrohung erfüllen. Dem entgegen steht die durch Artikel 5, Absatz 3 des Grundgesetzes geschützte Kunstfreiheit. Wörtlich heißt es in der Verfassung: "Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung."

„Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe

  „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine Liebe „Sing meinen Song“: Rea Garvey gesteht Judith Holofernes seine LiebeUnd von der schien ein Kandidat ganz besonders angetan zu sein...

. Nach Echo-Eklat: " Nazi - Bitch ": Rapper Farid Bang beschimpft Alice Weidel in neuem Song . Nach einer Verbalattacke prüfe die AfD - Politikerin Alice Weidel rechtliche Schritte gegen den Rapper Farid Bang .

Farid Bang beschimpft Weidel als „ Nazi - Bitch “. Der Skandal-Rapper Farid Bang beschimpft in seinem neuen Song "Killa 2018" die AfD - Politikerin Alice Weidel . Einen Ausschnitt davon hat er auf Instagram gepostet.

Retourkutsche für Weidel von Farid Bang

Der Diss von Bang in seinem neuen Song ist offenbar eine Retourkutsche. Bang und sein Rap-Partner Kollegah waren im April trotz von vielen als antisemitisch empfundener Textzeilen mit dem Echo ausgezeichnet worden. Weidel hatte damals getwittert, Bang sei "nichts weiter als ein asozialer Marokkaner" - eine Anspielung auf dessen Song "Asozialer Marokkaner". Der Musiker hat marokkanische Wurzeln, wurde aber in Spanien geboren und lebt seit seiner Kindheit in Deutschland.

Erfahren Sie mehr:

Aus für Musikpreis: Der Echo ist abgeschafft, das Problem bleibt: diese fünf Herren

Musikpreis wird abgeschafft: Chronologie eines Skandals: Wie sich das Echo-Aus angebahnt hat

stern-Stimme Maries Modelcheck: GNTM: Laufsteg mit Ratte und ein schockierender Rauswurf


Claudia Roth sieht Rückkehr der Frauenfeindlichkeit .
Claudia Roth sieht Rückkehr der Frauenfeindlichkeit gewarnt. "Ich sage immer wieder anderen Frauen: Fühlt euch nicht sicher - was wir für uns erkämpft haben, steht wieder auf dem Spiel", sagte sie der "Zeit". Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat vor einer Rü gewarnt. "Ich sage immer wieder anderen Frauen: Fühlt euch nicht sicher - was wir für uns erkämpft haben, steht wieder auf dem Spiel", sagte Roth der Wochenzeitung "Die Zeit" laut einer Vorabmeldung vom Mittwoch.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!