The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Welt & Politik Wegen nackter Füße im Parlament: Kommt jetzt der Dress-Code für Politiker?

20:45  14 juni  2018
20:45  14 juni  2018 Quelle:   mopo.de

Äthiopiens Parlament hebt Ausnahmezustand auf

  Äthiopiens Parlament hebt Ausnahmezustand auf Äthiopiens Parlament hebt Ausnahmezustand aufDas könnte Sie auch interessieren: Merkel ist Europa eine Rede schuldig

IrakFeuer in Lagerhalle mit Stimmzetteln der Parlamentswahl . Italien"Dialog zwischen Nato und Russland fördern". Zuerst komme die Provokation, dann Empörung oder Spott, dann die Relativierung und schließlich werde nachgelegt.

Grund dafür sind die nackten Füße einer Abgeordneten. Bremen - Eine Grüne Politikerin kam barfuß, ein anderer in Shorts und Latschen - das ist dem Bremer Landtag jetzt zu Der Vorlage nach könnte der Bremer Landtag damit das erste deutsche Parlament sein, das eine Kleiderordnung festlegt.

Kai_Wargalla: Die Füße von Kai Wargalla. © Twitter Die Füße von Kai Wargalla.

Das Foto zeigt die nackten Füße einer Frau im Sommerkleid. Mit angezogenen Beinen sitzt sie auf einem roten Sessel. Ganz schön lässig. Zu lässig, finden manche.

Denn die Füße gehören der Bremer Grünen-Abgeordneten Kai Wargalla, die gerade im Plenarsaal des Landtags sitzt und ein Bild davon auf Twitter postet.

Das und die luftigen Outfits anderer Volksvertreter riefen Bürgerschaftspräsident Christian Weber (SPD) auf den Plan: Eine Art Kleiderordnung soll jetzt die Würde des Bremer Parlaments retten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Spanien will Stacheldraht an Grenzen von Ceuta und Melilla abbauen

Spanischer Ex-Premier Rajoy tritt als Parteichef zurück

  Spanischer Ex-Premier Rajoy tritt als Parteichef zurück Spanischer Ex-Premier Rajoy tritt als Parteichef zurückRajoy wollte seinen Rücktritt jedoch nicht als Schuldeingeständnis werten, sondern erhob im Gegenteil schwere Vorwürfe gegen Oppositionsführer Pedro Sanchez, der ihn gestürzt hatte. Das Misstrauensvotum sei ein "folgenreicher Präzedenzfall" für die Demokratie in Spanien, weil nun jemand Ministerpräsident sei, "der noch nie Wahlen gewonnen hat", sagte Rajoy mit Blick auf Sanchez. Dessen Minderheitsregierung sei "extrem schwach" und habe "schlimme Weggefährten", fügte der konservative Politiker mit Blick auf die katalanischen Separatisten, die Sanchez zur Mehrheit verholfen hatten, hinzu.

So erschien etwa Linken- Politiker Peter Erlanson in kurzer Hose und Flip-Flops, gerade so, als käme er zum Jahreskongress der Campingplatzpächter. Es gibt für viele Situationen in Betrieben Dress Codes . Nackte Füße im (Bremer) Parlament müssen nun wirklich nicht sein.

Kurze Hosen, Flipflops und nackte Füße könnten im Bremer Landtag künftig verboten sein. Der Vorlage nach könnte der Bremer Landtag damit das erste deutsche Parlament sein, das eine Kleiderordnung festlegt.

Was dürfen Abgeordnete tragen – und was nicht?

Nach der Sommerpause will der Vorstand des Landtags einen Verhaltenskodex erarbeiten - dabei soll auch die angemessene Kleidung für Abgeordnete eine Rolle spielen. Doch was ist für Politiker angemessen?

Wargalla (1) © picture alliance / dpa Wargalla (1)

In der Landesregierung des Nachbarn Niedersachsen gibt es dafür zum Beispiel keine Vorgaben. „Es muss amts- und situationsangemessen sein“, sagt Regierungssprecherin Anke Pörksen. So zeigte sich Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) jüngst bei seiner Sommerreise in Jeans, hochgekrempeltem Hemd und barfuß am Strand und im Watt. Bei offiziellen Terminen trägt er dagegen klassisch Anzug.

Was gilt im Bundestag?

Auch im Bundestag gibt es keinen festgeschriebenen Dresscode, nur einen Verhaltenskodex in der Hausordnung. Danach dürfen Politiker und Besucher keine Kleidung tragen, die eine Meinung bekundet. Auch in den Landtagen gibt es keine ausdrückliche Kleiderordnung. Trotzdem sorgen die Outfits von Politikern immer wieder für Furore.

EU will Telefonieren günstiger machen

  EU will Telefonieren günstiger machen EU will Telefonieren günstiger machen• Die Regelung soll ab 2019 gelten, doch noch müssen EU-Parlament und Mitgliedsstaaten zustimmen.

Barfuß, Badelatschen, Shorts - und das im Parlament ! Wie könnte ein Dresscode für Politiker aussehen? Das Foto zeigt die nackten Füße einer Frau im Sommerkleid. Mit angezogenen Beinen sitzt sie auf einem roten Sessel.

Europäisches Parlament . Diese Forderung kam doch überraschend: US-Präsident Trump will, dass Russland wieder in den Kreis der führenden Industrienationen zurückkehrt - und wird dabei immerhin von einem G7-Partner unterstützt. | mehr.

58208252 © picture alliance / dpa 58208252

So bekam eine Düsseldorfer Landtagsabgeordnete 2012 Redeverbot, als sie wegen Blasen barfuß zum Rednerpult lief. Im Berliner Abgeordnetenhaus gab es Protest gegen einen Piraten-Parlamentarier, der Latzhose und Kopftuch zu seinem Markenzeichen machte.

Und die CSU-Politikerin Dorothee Bär musste sich im Bundestag kritisieren lassen, weil sie ein FC Bayern-Trikot unter dem Blazer trug.

Grüne-Abgeordnete kann Ärger nicht nachvollziehen

Doch seit Joschka Fischers legendärem Turnschuh-Auftritt bei seiner Vereidigung als Umweltminister in Hessen und dem Einzug der Grünen in den Bundestag mit ihren Wollpullis in den 80er Jahren hat sich viel geändert. Turnschuhe sind in den Parlamenten Alltag, auch Krawatte oder Fliege gehören nicht mehr zur inoffiziellen Etikette. Was die Volksvertreter heute tragen, ist vor allem eine Frage des Geschmacks.

Die Bremer Abgeordnete Wargalla kann den Ärger um ihre nackten Füße daher nicht nachvollziehen. „Der Respekt vor der Würde des Parlaments drückt sich nicht im fehlenden Schuhwerk aus, sondern in Taten und Worten“, meint sie. Dem kann ihr Linkspartei-Kollege Peter Erlanson nur beipflichten. Er kam wegen der Hitze in Shorts und Gummilatschen in die Bürgerschaft. „Ein modernes Parlament will ein Abbild der Gesellschaft sein“, findet er. Da müssten auch verschiedene Menschen, Kulturen und Geschmäcker zugelassen sein.

(dpa)

Brandstifter von Nauen: BGH hebt Urteil gegen NPD-Politiker Maik Schneider auf .
Brandstifter von Nauen: BGH hebt Urteil gegen NPD-Politiker Maik Schneider aufDer BGH begründete seine Entscheidung damit, dass ein Schöffe in dem Prozess Äußerungen von Schneider zu seiner Tat als „Quatsch“ bezeichnet hatte. Dieser Ausspruch habe, anders als vom Landgericht entschieden, ein Misstrauen von Schneider in die Unparteilichkeit des Schöffen gerechtfertigt, so das oberste Strafgericht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!