Wissen & Technik «Absoluter Ausnahmefund» im Schloss Burgdorf

11:27  11 august  2018
11:27  11 august  2018 Quelle:   derbund.ch

Forscher haben ein ungewöhnlich starkes, mysteriöses Radiosignal aus dem Weltraum empfangen

  Forscher haben ein ungewöhnlich starkes, mysteriöses Radiosignal aus dem Weltraum empfangen Forscher haben ein ungewöhnlich starkes, mysteriöses Radiosignal aus dem Weltraum empfangenDas Universum übt eine ganz besondere Faszination auf uns aus. Was in den Tiefen der Galaxie geschieht, scheint noch immer fernab unserer Vorstellungskraft zu liegen. Schwarze Löcher, Supernovas und weiße Zwerge — es gibt unzählige Weltraumphänome für die die Wissenschaft bisher nur unzureichende Erklärungen findet. In diese Kategorie fallen auch die sogenannten Fast Radio Bursts (FRBs). Von solch einem FRB durften nun Astronomen in Kanada Zeuge werden.

Die Klangreise im Schloss Freudenberg fand Eva-Lotte erst langweilig - bis sie selbst aktiv werden durfte. Bild © Kerstin Platsch (hr3). Im Schloss Freudenberg kann man richtig viel lernen - aber immer spielerisch!

Seit unserer Hochzeit dort ein absoluter Lieblingsplatz.Der Weihnachtsmarkt auf Gut Liebenberg,echt toll und so schön durch die ganzen handwerklichen Sachen die angeboten werden.Kulinarisch auch sehr abwechslungsreich.Leckeres Essen im Schloss -Restaurant gab es am Abend.

«Absoluter Ausnahmefund» im Schloss Burgdorf © (DerBund.ch/Newsnet) «Absoluter Ausnahmefund» im Schloss Burgdorf

Bauarbeiten am Schloss haben Spuren aus der Bronzezeit zutage gefördert. Archäologe Armand Baeriswyl erklärt, was diese über die Besiedlung des Emmentals verraten.

Herr Baeriswyl, Archäologen sind bei Bauarbeiten am Schloss Burgdorf auf einen historischen Fund gestossen. Worum handelt es sich?
Wir haben Reste früherer Besiedlungen gefunden. Spektakulär ist die Entdeckung von Spuren einer Landsiedlung aus der späten Bronzezeit, also aus der Zeit zwischen 1050 und 850 vor Christus. Auch eine Zisterne aus der Zähringerzeit um 1200 nach Christus haben wir entdeckt.

Donald Trump: Das sagt er zum Vorwurf, er habe die Queen warten lassen

  Donald Trump: Das sagt er zum Vorwurf, er habe die Queen warten lassen Donald Trump: Das sagt er zum Vorwurf, er habe die Queen warten lassenMitte Juli empfing Queen Elizabeth Donald Trump auf Schloss Windsor. Danach machte sich Empörung breit: Der US-Präsident soll zu spät gekommen sein.

Walla Walla Test, Kriegsgott vs Steinhaut vs Bollwerk [90] Schloss Konflikt/Castle Clash - Продолжительность: 11:42 Devil 9289 1 898 просмотров.

Seit unserer Hochzeit dort ein absoluter Lieblingsplatz.Der Weihnachtsmarkt auf Gut Liebenberg,echt toll und so schön durch die ganzen handwerklichen Sachen die angeboten werden.Kulinarisch auch sehr abwechslungsreich.Leckeres Essen im Schloss -Restaurant gab es am Abend.

Welche Erkenntnisse liefern diese Funde?
Die Zisterne zeigt uns, dass das Schloss nicht nur über einen Sodbrunnen verfügte, sondern Dachwasser eingefangen und gelagert wurde. Die Gruben und die Keramik aus der Bronzezeit liefern neue Erkenntnisse zur Siedlungsgeschichte der Region.

Die Besiedlungsgeschichte des Emmentals?
Genau. Es ist eine der grossen Fragen im Kanton Bern: Wann haben sich im Emmental erstmals Menschen permanent niedergelassen? Im Frühmittelalter, in römischer Zeit oder noch früher? In einer Grube mit einem Durchmesser von vier Metern haben wir eine grosse Menge an Keramikresten gefunden. Jemand hat sehr viele Krüge hier hochgeschleppt und diese auch benutzt. Das zeigt, dass der Schlosshügel schon vor über dreitausend Jahren bewohnt war.

Surface Laptop bei Microsoft aktuell ab 699 Euro

  Surface Laptop bei Microsoft aktuell ab 699 Euro Microsoft bietet das Surface Laptop über seinen hauseigenen Store aktuell für 699 Euro an. Zu diesem Preis erhält man das Einsteigermodell mit Intel Core m3 CPU, 4 GB RAM und 128 GB SSD-Speicher. Ein Notebook für 699 Euro mit absoluter Premium-Hardware, was das Gehäuse, die Tastatur und das Display angeht – das ist schon beinahe […]Ein Notebook für 699 Euro mit absoluter Premium-Hardware, was das Gehäuse, die Tastatur und das Display angeht – das ist schon beinahe ein No-Brainer. Zumindest für mich, der sich zwar erst auf den zweiten Blick in das Surface Laptop verliebt hat, es seither aber nicht mehr missen möchte.

Seit unserer Hochzeit dort ein absoluter Lieblingsplatz.Der Weihnachtsmarkt auf Gut Liebenberg,echt toll und so schön durch die ganzen handwerklichen Sachen die angeboten werden.Kulinarisch auch sehr …abwechslungsreich.Leckeres Essen im Schloss -Restaurant gab es am Abend.

Seit unserer Hochzeit dort ein absoluter Lieblingsplatz.Der Weihnachtsmarkt auf Gut Liebenberg,echt toll und so schön durch die ganzen handwerklichen Sachen die angeboten werden.Kulinarisch auch sehr abwechslungsreich.Leckeres Essen im Schloss -Restaurant gab es am Abend.

Burgdorf war also bereits zu dieser Zeit ein regionales Zentrum?
Das kann man wohl so sagen. Speziell daran ist, dass die meisten bekannten Siedlungen aus dieser Zeit sogenannte Pfahlbauersiedlungen sind. Diese befinden sich an den Seeufern, wo die Erhaltungsbedingungen unter Wasser besser sind. Die Landsiedlung auf dem Schlosshügel ist daher ein absoluter Ausnahmefund. Diese mit Keramik gefüllte Grube ist meines Wissens schweizweit einmalig.

Die Bauarbeiten am Schloss dauern noch ein weiteres Jahr an. Rechnen Sie mit weiteren Überraschungen?
Ich glaube, die grosse Wundertüte ist nun ausgeschöpft. Erst hatten wir noch die Hoffnung, auf der Südseite des Schlosses etwas zu finden. Auch da haben wir uns den Boden angeschaut. Unter dem Schlossboden kam aber lediglich der Fels zum Vorschein. Sieht aus, als hätten wir die grössten Schätze geborgen.

Nach den Bauarbeiten am Schloss soll dieses als Jugendherberge, Gastrobetrieb und Museum dienen. Bereitet Ihnen das nicht Kopfschmerzen?
Nein, ich finde das toll. Letztendlich können historische Gebäude nur überleben, wenn man eine passende Nutzung findet. Das Konzept ist in meinen Augen nachhaltig – das wird eine schöne Sache.

Der Archäologische Dienst des Kantons Bern organisiert am Donnerstag, 16. August, einen «Tag des offenen Bodens». Besucher können die Funde von 16 bis 20 Uhr im Schloss Burgdorf besichtigen.

Margot Kidder: War es Selbstmord? .
Margot Kidder: War es Selbstmord?Das könnte Sie auch interessieren:

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/wissen-technik/-77179-absoluter-ausnahmefund-im-schloss-burgdorf/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!